Region: Germany
Migration

Seenotrettung im Mittelmeer

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
95 Supporters 93 in Germany
Collection finished
  1. Launched July 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Ab sofort ist mit Nachdruck dafür zu sorgen, dass ohne politisches wenn und aber ein logistisch wirksames Seenotrettungssystem in den Krisenregionen des Mittelmeeres von deutscher Seite organisiert wird. Wenn unser Parteiensystem mit christlichen und sozialen Werten im Parteinamen dazu nicht in der Lage ist Rettungsboote zu entsenden, dann muss die Notwendigkeit auf diese Art und Weise erklärt werden. Humanismus und Ethik sollten frei sein von Parteigedanken. Frau Rackete hat es vorgemacht. Mein Vorfahre Adolf Bermpohl hat die Seenotrettung in Deutschland mit initiert. Jetzt ist diese auf europäische Gewässer auszuweiten. Die Logistik dazu existiert. Was gibt es wichtigeres als Menschen in Not zu helfen, die darüber hinaus durch deutsche Waffenexporte ( mit der Unterstützung unser christlicher Parteien) in Krisenregionen dazu gezwungen werden zu flüchten. Das mindeste ist doch unsere Seenotrettung zu mobilisieren!

Reason

Mit der Bitte um humanitäre Unterstützung ohne politische Ambition!

Thank you for your support, Dr. Andreas Bermpohl from Gütersloh
Question to the initiator

Bei dieser Petition geht es nicht nur um die Rettung von Menschen in Seenot! Bitte zwischen den Zeilen lesenHier geht es darum das deutsche Parteien Waffenlieferungen in Krisengebiete zulassen. Wer mit Menschen gesprochen hat die durch deutsche Waffenlieferungen in Not geraten sind, der kann sich doch unmöglich dagegen verwehren Hilfe zu leisten, wenn diese Menschen fliehen... es geht hier nicht um Wirtschaftsflüchtlinge!! Es geht primär darum das Waffenexporte aus Deutschland gestoppt werden! Und so lange wie dies nicht geschieht ist Menschen die aus diesen Regionen fliehen zu helfen!!

Hier handelt es sich doch nicht um Rettung aus Seenot, sondern eher um die geplante Übernahme von Flüchtlingen, um diese nach Europa zu bringen. Und es ist absolut scheinheilig, sich für diese Straftaten auch noch als Retter feiern zu lassen, weil man ihnen den Namen "Seenotrettung" verleiht.

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now