Sehr geehrte Damen und Herren,

in München herrschen mittlerweile unzumutbare Zustände was die Mietpreise betrifft. Wohnungen kosten mittlerweile so viel wie ein ganzes Monatsgehalt, und Menschen mit durchschnittlichen Berufen können dadurch ihren Lebensunterhalt nicht mehr vernünftig bestreiten. In allen anderen Bundesländern sehen wir, dass Mieten an die Einkommen angepasst sind. Außerdem entsprechen die Preise pro Quadratmeter auch vernünftigen Standards. In München ist das bei einer 3-Zimmerwohnung mit einer warmen Miete von 1.500 Euro nicht mehr der Fall! Eine 3-Zimmerwohnung kann sich eine Familie, die aus drei Personen besteht, nicht mehr leisten, ohne an der Armutsgrenze zu leben! Und wir reden hier von Bürgern des Mittelstandes! Des weiteren kosten 2-Zimmerwohnungen auch bis zu 1000 € warm, welche sich alleinstehende Elternteile mit Kindern und Teilzeitjobs (40 Std sind aufgrund der Kinderbetreuung oft nicht machbar) nicht leisten können! Wo soll das alles hinführen, wenn Bürger keine Manager-Gehälter verdienen? Deshalb bitte ich Sie inständig darum diese Petition wahrzunehmen und zu verstehen, dass diese Wucherpreise die Armut in München in die Höhe treiben werden! Wir haben jetzt schon genug Obdachlose, weil sich so viele Rentner zwei 2-Zimmerwohnungen nicht mehr leisten können! Das ist nicht tragbar!

Ich bitte Sie um eine Anhörung! Die Mieten MÜSSEN GESENKT WERDEN!!!

Mit freundlichen Grüßen

Emine Siddiqi

Begründung

Weil die Armut in München steigen wird! Menschen der Mittelschicht können zu keinen fairen Bedingungen mehr ihren Lebensunterhalt bestreiten !!! Es ist nicht fair solche Mietpreise zu zahlen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Emine Siddiqi aus Karlsfeld
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Wer bitte soll die Mieten senken? Der Landtag, die Regierung? Und wie soll das gehen? Klar, wer möchte nicht niedrigere Mieten in München - aber eine solch naiv formulierte Petition ohne konkrete, umsetzbare Forderungen geht meiner Meinung nach völlig fehl.

Warum Menschen unterschreiben

  • Tim Höger Bad Bodenteich

    vor 5 Tagen

    Meine Schwiegermutter ist betroffen und leider nicht reich daher hat sie extreme geldprobleme

  • vor 6 Tagen

    Weil junge Leute die gerade aus der Ausbildung kommen oder noch in der Ausbildung sind und zusammen ziehen wollen sich nicht mal eine zwei Zimmer geschweige denn ein Zimmer Wohnung leisten können ohne in schulden zu geraten Denkt an die jungen

  • vor 6 Tagen

    Die Mieten in München steigen immer mehr in die Höhe. Eine 3 Zimmer Wohnung ist mittlerweile fast unbezahlbar.

  • vor 6 Tagen

    Weil die Mieten in München tatsächlich viel zu hoch sind und immer weiter steigen. Und weil auch ich Angst habe, mir in einigen Jahren eine (bzw. meine) Wohnung nicht mehr leisten zu können.

  • vor 6 Tagen

    Weil ich selber damit betroffen . Miete ist unglaublig hoch

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/senkt-die-mieten-in-muenchen/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON