openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Sicherung gegen verfassungsuntreue Politiker Sicherung gegen verfassungsuntreue Politiker
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesetze mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 35 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Sicherung gegen verfassungsuntreue Politiker

-

Wir haben derzeit das Problem das versucht wird immer wieder und immer mehr Gesetze die gegen die Verfassung verstoßen durch den Bundestag und Bundesrat zu peitschen. Besonders unsere derzeitige Schwarz-Gelbe Regierung aus CDU/CSU und FDP haben sich dabei besonders negativ hervor getan. Aus diesem Grund brauchen wir eine Absicherung gegen Politiker die bewusst Gesetzen zustimmen die gegen das Deutsche Verfassung verstoßen. Aus diesem Grund sollte das Three-Strikes-Modell für Politiker eingeführt werden. Dabei wird jeder Politiker der drei mal einen Gesetz zustimmt welches nicht grundgesetzkonform ist seines Amtes enthoben.

Begründung:

Leider haben wir wie bereits in der Beschreibung erwähnt das Problem das immer wieder versucht wird Gesetze die gegen das Grundgesetz verstoßen durchzudrücken. Dabei ist es für keine der politischen Parteien im Bundestag ein Problem etwaige Gesetzesvorhaben vor der Einbringung in den Bundestag mit einen Gutachten auf ihre Konformität mit dem Grundgesetz überprüfen zu lassen. Ja das braucht mehr Zeit, aber das ist einer der Sachen die uns die Demokratie wert sein sollte!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Schönbrunn, 16.08.2012 (aktiv bis 15.02.2013)


Neuigkeiten

Leider fand die Petition nicht den nötigen Anklang. Obwohl sie durchaus sinnvoll gewesen wäre.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Fast alle Politiker sind nicht verfassungstreu,dass liegt in deren natur

CONTRA: Solange bei den Verstößen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachweisbar ist (dann bitte als Hochverrat strafbar!), stellen sie bloß die Kompetenz des Bundestags in Frage. Vorschlag zur Petitionsänderung: nach 3 verfassungswidrigen Gesetzen in derselben ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf