Die Ampelschaltung in Paderborn ist an einigen Ampeln miserabel. Zum Beispiel die Ampeln am George Marshall Ring und der Driburger Straße und zahlreiche andere. Oft ist es so, dass diese Ampeln rot zeigen und erst dann auf grün schalten, wenn man zum vollständigen Stillstand gekommen ist. Einige Kreuzungen zeigen grundsätzlich für alle Richtungen rot und erst nachdem man einige Zeit vor der Ampel steht schaltet sie auf grün.

Diese Probleme lassen sich durch einfache Umprogrammierung lösen indem man die Richtungen, die viel befahren werden, dauerhaft grün schaltet. Schon mit dieser einfachen Lösung lässt sich viel bewirken. Der nächste Schritt ist eine flächendeckend intelligente Ampelschaltung welche öfteres Bremsen und anhalten vermeidet.

Fazit: Die Ampelschaltung ist nicht optimal und muss verbessert werden.

Reason

Die Begründung für diese Petition ist einfach: Durch eine verbesserte Ampelschaltung wird weniger Kraftstoff verbrannt, dadurch sinkt die Umweltbelastung und die Kosten des einzelnen Bürgers. Außerdem wird der Stress beim Autofahren gesenkt und Zeit wird gespart was weniger befüllte Straßen zur Folge hat.

Hinweis: Ich habe diese Petition schon einmal gestartet. Kürzlich hat ein Redakteur der neuen Westfälischen sich meines Themas angenommen und einen Artikel darüber geschrieben. Das hat in Paderborn für Diskussion gesorgt und daher starte ich meine Petition neu, weil ich glaube, dass viele Paderborner das Thema ebenfalls wichtig finden.

Thank you for your support, Markus Mierau from Paderborn
Question to the initiator
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.