Die eingeführte Parkraumüberwachung in Unterschleißheim ist mit sofortiger Wirkung wieder einzustellen. Anwohnern, Geschäftsinhabern und Kunden wird dadurch die Möglichkeit genommen z.B. in der Bezirksstr. zu parken. Dies wird unter anderem ein Ladensterben mit sich tragen. Des Weiteren wird sich die Parksituation in den Seitenstraßen enorm verschärfen, da auf diese Parkmöglichkeiten ausgewichen werden wird.

Begründung

Wer Anwohner, Geschäftsinhaber oder Kunde ist, sollte sich dafür einsetzen, dass diese unsinnige Maßnahme sofort wieder eingestellt wird.

Die Stadtverwaltung und der 1. Bgm. hat das, ohne es ausreichend zu kommunizieren oder gar in der Bevölkerung abzustimmen, eingeführt. Außerdem ist ein großer Teil der Parkflächen Privatgrund und der Stadt nur zur Nutzung als Parkfläche zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Klaus Bujok aus Unterschleißheim
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Die Verkehrsüberwachung wurde aufgrund eines Antrags aus der Bürgerversammlung nach breiter monatelanger öffentlicher Diskussion - auch in der Presse - eingeführt. Die Argumentation mangelnder Information und Beteiligung der Bürger*innen stimmt nicht.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 7 Tagen

    Weil Schwachsinn nicht gefördert werden darf und Eigentum nicht missbraucht

  • Nicht öffentlich Unterschleißheim

    am 10.03.2019

    Wohne schon seit meiner Geburt in Unterschleißheim und möchte nicht, dass sich dies ändert...

  • Mathias Wolf Unterschleißheim

    am 09.03.2019

    Die momentane Regel verlagert das Problem nur auf die Seitenstraßen. Viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sind auf ihre Fahrzeuge angewiesen. Die vielen "neuen" Parkplätze führen aber nicht zu mehr Umsatz und Sicherheit in der Bezirksstr, da dennoch eine Buslinie, die Post und der starke Verkehr durch die Bezirksstr fließen. In München gibt es Parkausweise für Anwohner. Vielleicht ist das eine Alternative!

  • Nicht öffentlich Unterschleißheim

    am 08.03.2019

    Ich als direkter Anwohner möchte nicht meine Einkäufe auf langen wegen nach Hause tragen müssen.

  • Peter Graf Unterschleißheim

    am 07.03.2019

    Absoluter Unsinn, und führt zu überflüssigen parkmanövern

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/sofortige-einstellung-der-kommunalen-parkraumueberwachung-in-85716-unterschleissheim/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON