Region: Germany
Welfare

Solidarität mit Andreas Kalbitz!

Petition is directed to
AfD Bundesvorstand
638 Supporters
Collection finished
  1. Launched May 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die politische Entscheidung Andreas Kalbitz aus der Partei Alternative für Deutschland auszuschließen muss rückgängig gemacht werden.

Reason

Wir kämpfen nicht nur für Andreas Kalbitz als Person, sondern er steht sinnbildlich für die Gesamtpartei. Ein politisch motivierter Ausschluss ist nicht vereinbar mit den Grundsätzen der AfD und steht nicht für ihre Ziele und Ideale. Es gilt die AfD in Einigkeit zu stärken, der Kampf einzelner Personen im Bundesvorstand führt zur Spaltung der Gesamtpartei und ist entschieden abzulehnen.

Thank you for your support, Julius Scholl from Berlin
Question to the initiator

News

Andreas Kalbitz ist einer von denjenigen, welche der AfD brauchbare % Zahlen bringen. Im Wahlkampf und auch zwischendurch. Er kann überzeugen und die Menschen ermuntern, auch selbst was zu tun. Weicheier, welche nur nach den Futtertrögen des Systems schielen, braucht die AfD nicht. Meinen Glückwunsch zu der Gerichtsentscheidung!

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international