• Von: Dennis Frehn mehr
  • An: Bürgermeister Heinz Josef Dick
  • Region: Korschenbroich mehr
    Kategorie: Sicherheit mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 171 Unterstützer
    127 in Korschenbroich
    Sammlung abgeschlossen

Sorge um die Sicherheit unser Kinder!

-

Unterschriftenaktion für den Bau einer Schutzwand oder eines Zaunes am Ende der Maternusstrasse / Ecke Am Lindenhof 7 in 41352 Korschenbroich / Kleinenbroich

Viele Kinder nutzen die am Ende der Maternusstrasse liegende Sackgasse zum spielen und lediglich eine noch nicht einmal durchgängige Leitplanke trennt hier Strasse und Gleise.
Während unsere Kinder Fussball spielen oder mit Kreide malen, fahren 4 Meter neben ihnen Schnellzüge, S- Bahnen und Güterzüge vobei.

Begründung:

In Cloppenburg kam es zuletzt zu einem tödlichen Unfall.
Ein 12 Jähriger wurde von einem Zug erfasst und vom Sog des Zuges 200 Meter mitgeschleift.
www.focus.de/regional/niedersachsen/unfaelle-12-jaehriger-wird-von-zug-erfasst-und-getoetet_id_4243427.html

Wir machen uns Sorgen um die Sicherheit unserer Kinder und fordern deshalb die Stadt Korschenbroich dazu auf eine vernünftige und vor allem sichere Lösung zu finden, damit solche Unfälle wie in Cloppenburg nicht nochmal passieren!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Korschenbroich, 03.11.2014 (aktiv bis 02.01.2015)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: ..., weil es nichts gibt was wichtiger ist als die Sicherheit unserer Kinder. Unser aller Zukunft!!

CONTRA: Fahrt nach Kronen holt euch Holz, Nägel und einen Hammer und packt da einen Zaun hin dann hat sich die Sache gegessen

CONTRA: Wäre es nicht erheblich einfacher wenn die betroffenen Eltern von Ihrem Erziehungsrecht Gebrauch machen und Ihren Kindern verbieten dort zu spielen ? Ich glaube die Kinder sind mal wieder nur vorgeschoben, wie in vielen anderen Petitionen auch. In Wirklichkeit ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink