openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Sparkassendienstleister fordert Mindestlohn! Sparkassendienstleister fordert Mindestlohn!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Geschäftsführung und Aufsichtsräte der S ...
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 74 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Sparkassendienstleister fordert Mindestlohn!

-

Seit 09.07.2012 befinden sich Rund 350 von 800 Mitarbeiter der S Direkt-Marketing GmbH & Co.KG im Streik.

Begründung:

Viele der Beschäftigten der S Direkt-Marketing GmbH & Co.KG sind trotz einer 40-Stunden-Woche auf Sozialleistungen angewiesen. Seit Jahren liege der Stundenlohn unverändert bei 7,38 Euro. Mit einer Vollzeitstelle komme man damit gerade einmal auf 1280 Euro.

Das ist nicht einmal die Hälfte von dem, was ein Sparkassen-Angestellter bei vergleichbarer Arbeitszeit nach Hause bringt.

Wir sind ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und möchten für unsere gute Arbeit auch Lohn von dem man Leben kann.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Halle, 04.09.2012 (aktiv bis 13.09.2012)


Neuigkeiten

Petition wird auf www.sd-verdi-betriebsgruppe weitergeführt.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Tja, liebe Leute, mit dieser doch recht kleinen Petition sind wir nun an einer der entscheidenden Stellen angekommen...Banken lassen für existenzbedrohende Dumpinglöhne Arbeitsplätze (abhängig-beschäftigten Tätigkeiten) generieren...Ich wünsche allen ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf