Education

Sporthalle für Sportunterricht

Petition is directed to
Landtag Brandenburg
2,026 supporters 1,112 in Fürstenwalde/Spree

Collection finished

2,026 supporters 1,112 in Fürstenwalde/Spree

Collection finished

  1. Launched July 2023
  2. Collection finished
  3. Submission on the 14 Jul 2023
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Gegenstand der Petition: geplante Umnutzung der Schulsporthalle am OSZ Oder-Spree,
Standort Fürstenwalde/Spree angesichts fehlender alternativer
Unterbringungsmöglichkeiten.
Ziel der Petition: anderweitige Unterbringung der Flüchtlinge

Reason

Mit dieser Petition möchten wir die Entscheidung über die geplante Umnutzung der
Schulsporthalle am OSZ Palmnicken – angesichts fehlender Unterbringungsmöglichkeiten - in
Frage stellen.
Was bedeutet das für den Schulbetrieb?
Durch Fremdnutzung könnte die Turnhalle durch die Abiturienten nicht genutzt werden.
Der Sportunterricht ist ein abiturrelevantes Fach, wo findet dieser dann statt?
Die Unterrichtung an externen Sportstätten ist ungewiss und mit mehr Zeit und Aufwand
verbunden.
In der gymnasialen Oberstufe des OSZ Palmnicken lernen im kommenden Schuljahr 482
Schüler in 21 Sportkursen. Turnusmäßig kommen etwa 25 Sportkurse der berufsbildenden
Abteilungen dazu. Es wären 120 Unterrichtsstunden pro Woche im Fach Sport in anderen
Sportstätten unterzubringen. Wie soll das realisiert werden?
Der Schulsportunterricht hat einen bedeutenden Anteil an der ganzheitlichen Entwicklung
junger Menschen. In den Stundentafeln für die allgemeinbildenden Schulen des Landes
Brandenburg sind drei Stunden Sportunterricht pro Woche verpflichtend. Der Schulsport ist
ein eigenständiger nicht austauschbarer Bereich von Bildung und Erziehung.
Bildungspolitik und Wissenschaft sind sich einig, dass die Kinder und Jugendlichen unter der
Corona-Pandemie am meisten gelitten haben. Durch die Schließung der Schul- und
Sportstätten sind nicht nur große Lernlücken, psychische Belastungen und soziale
Benachteiligungen entstanden, sondern auch erhebliche gesundheitliche Einschränkungen
durch Bewegungsdefizite, wie die MOMO-Studie nachweist. Der Bewegungsgipfel der
Bundesregierung vom 13. Dezember 2022 fordert deshalb gute Rahmenbedingungen und
Räume zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Sportunterrichtes.
Die Fremdnutzung von Sportstätten widerspricht all diesen bildungspolitischen
Grundsätzen.

Thank you for your support, Franziska Lux from Fürstenwalde
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now