Region: Hamm
Sports

Sportspezifische Beleuchtung für die Skateanlage im Lippepark

Petition is directed to
Oberbürgermeister Marc Herter
127 Supporters 76 in Hamm
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern, das Beleuchtungskonzept für die Skateanlage im Lippepark an die geltende Norm DIN EN 12193 anzupassen.

Die aktuelle Norm DIN EN 12193 (2019-06) enthält Festlegungen für die Beleuchtung von Sportstätten mit dem Ziel, gute Sehbedingungen für Sportler zu ermöglichen. Eine sportspezifische Beleuchtung sollte unbedingt beidseitig erfolgen und mindestens sechs Lampen beinhalten. Als Beispiel sei hier auf die Skateanlage Karlsruhe ODP mit sportspezifischer LED-Flutlichtbeleuchtung verwiesen, welche von der Firma DSGN CONCEPTS geplant wurde: https://www.stadionwelt.de/company/5069/dsgn-concepts

Reason

Viele Nutzer des Skateparks sind auf die Beleuchtung der Anlage angewiesen, um auch in den dunklen Wintermonaten den Sport regelmäßig ausüben zu können.

Die Skateanlage im Lippepark wird einseitig von zwei Lampen beleuchtet. Dadurch entstehen starke Kernschatten, welche die Nutzung der meisten Elemente deutlich erschweren. Außerdem ist der hintere Teil der Anlage so schlecht beleuchtet, dass eine sinngemäße Nutzung hier kaum möglich ist.

Die Anpassung des Beleuchtungskonzepts an die europäische Norm für Sportstättenbeleuchtung DIN EN 12193 wertet diese Sportanlage enorm auf und ermöglicht auch in den Abendstunden eine sinngemäße Nutzung.

Thank you for your support, Dr. Thomas Günther from Hamm
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Sports

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international