Aktuell gibt es in Völklingen kein Taubenkonzept um die aus der Innenstadt und deren Population unter Kontrolle zu haben.

Mit einfachen und kostengünstigen Mitteln kann man vorteilhafte Erfolge bei der “Stadttaubenproblematik“ bewirken :

  1. Eine saubere Stadt, da sich die Tauben vor allem im Taubenschlag aufhalten.
  2. Zufriedene Bürger, da sich viele von den Tauben gestört fühlen.
  3. Stabile Taubenpopulation gar Verringerung durch Eieraustauschen, Geburtenkontrolle. uvm.

Begründung

Die Stadttauben entwickeln sich immer mehr zu einem Problem in Völklingen. Die Population ist nicht unter Kontrolle zu halten. Der Taubenkot ist an verschiedenen Stellen in der Innenstadt Völklingen fast nicht mehr zu beseitigen. Hinzu kommt das Tauben extra mit Luftgewehren und Blasrohren erschossen und angeschossen werden. Oft liegen Tote Tauben auf der Straße rum, werden nicht weggeräumt was natürlich andere Tiere wie Ratten oder andere Aasfresser anzieht Es folgen zwei Beispiele anhand von Bildern von Taubenschlägen. Es gibt noch viele andere Arten von Taubenschlägen wie in einem Dachboden, usw. Ich denke aber diese Art ist die interessanteste und kostengünstigste für Völklingen:

  1. Bauwagen: Viele Firmen besitzen Bauwagen oder Container die sie nicht mehr brauchen. Mit etwas Farbe und einigen günstigen Materialien kann man einen schönen und günstigen Taubenschlag erbauen.
  2. Umzäunung: Schutz der Tauben und Schutz gegen Vandalismus. Tauben halten sich nur da auf wo sie sich sicher fühlen.
  3. Standort: Ein geeigneter Standort der von der Stadt Völklingen zur Verfügung gestellt wird. Ist der Standort ungeeignet sind die Erfolgschancen geringer. Als Vorschlag für einen Standort wäre die Alte Schleuse in Wehrden ein Idealer Standpunkt.

Für eine Stadt die immer größer wächst ist es wichtig sich dieser “Problematik” mit Zeiten anzunehmen. Ich biete ihnen eine tierschutzgerechte Möglichkeit an, wie es in Deutschland in vielen Städten umgesetzt wird.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, lasst-mich-leben.de aus Völklingen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.