openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Stierkampf darf kein Weltkulturerbe werden!! Stierkampf darf kein Weltkulturerbe werden!!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 16.505 Unterstützende
    12.178 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Stierkampf darf kein Weltkulturerbe werden!!

-

Laut einiger Pressemeldungen will sich die Regierung von Spanien bei der UNESCO dafür einsetzen, dass der Stierkampf in Spanien zum Weltkulturerbe erklärt wird. www.hna.de/welt/spanien-will-stierkampf-weltkulturerbe-zr-4775211.html

Begründung:

Der Stierkampf ist und bleibt eine Tierquälerei. Es kann nicht der Mord an anderen Geschöpfen zur "Erheiterung und Unterhaltung" als Weltkulturerbe gelten. Wenn auch Spanien selbst dieses Geschehen als nationales Kulturgut sieht und dieses auch dazu erklärt hat, so möchten die Unterzeichner dieser Petition sich nicht mitschuldig machen an einem völlig unsinnigen und haltlosen Gemetzel an anderen Geschöpfen. Aus diesem Grund fordern wir unsere Abgeordneten im Bundestag auf, sich vor den Gremien der UNESCO dafür einzusetzen, dass ein entsprechender Antrag der spanischen Regierung abgelehnt wird.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Nürnberg, 28.02.2015 (aktiv bis 27.03.2015)


Neuigkeiten

Hallo liebe Unterstützer. Ich habe ja vor einiger Zeit bereits um Hilfe gebeten bei der Weiterverfolgung dieser Petition da ich erkrankt bin und dies nun nicht mehr selbst machen kann. Es haben sich zwei Personen aus dem Kreis der Unterzeichner gemeldet. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die absichtliche Verwandlung eines Lebewesens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen – was sollte eigentlich sonst ein Verbrechen sein? Es wird oft gesagt, dass Stierkampf seit tausenden von jahren tradition der Menschen ...

PRO: Wenn das Töten von Lebewesen egal ob Mensch oder Tier bei Zuschauern Lustgefühle auslöst, ist das für mich pervers. Auf weitere Beispiel aus fernen Ländern, in denen es um die Hinrichtung von Menschen geht, möchte ich verzichten, wobei die Perversion ...

CONTRA: Wie immer massen sich Deutsche an, anderen Völkern Vorschriften zu machen und andere Völker zu belehren wie sie sich gefälligst zu verhalten haben. Dies ist der neue Faschismus unserer Zeit.

CONTRA: Stierkampf gibt es schon seit tausenden von jahren, und auch wenn es Tierquälerei ist, ist es doch ein weltkulturerbe, denn es gehört in den Ländern in denen es praktiziert wir genau so zum Sport wie in jede andere Dportart. Mit dem kleinen Unterschied, ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen