openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Stop den Abriss ! Denkmalschutz für den Rheingoldsaal ! Stop den Abriss ! Denkmalschutz für den Rheingoldsaal !
  • Von: Herr mehr
  • An: Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Region: Düsseldorf mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 145 Tage verbleibend
  • 67 Unterstützende
    15 in Düsseldorf
    0% erreicht von
    3.600  für Quorum  (?)

Stop den Abriss ! Denkmalschutz für den Rheingoldsaal !

-

Den Neubau am Düsseldorfer Hauptbahnhof stoppen. Der legendäre Rheingoldsaal am Hbf Düsseldorf soll, geht es nach dem Willen der Stadt Düsseldorf, abgrissen werden damit dort ein Neubau entstehen kann. Der Rheingoldsaal diente seit den Zwanziger Jahren als Wartesaal für Luxusgäste des Rheingold-Express. Später beheimatete Er verschiedene Discotheken und bekam in der Techno-Szene Kultstatus. Das alles sind Gründe diesen Saal zu erhalten. Momentan wird der Saal nicht genutzt und für den Abriss vorbereitet. Hier der Link zu den Planungen der Stadt Düsseldorf: www.stadtentwicklung-duesseldorf.de/ecm-politik/duesseldorf/de/home/informieren

Begründung:

Geschichtsträchtiger Saal, der als Kulturerbe angesehen werden sollte ! Die Geschichte als Wartesaal des exklusiven Rheingoldzuges und die Nutzung als Poison Club sind kulturell so hoch anzusiedeln, dass die Anerkennung als Kulturerbe kommen muss. Der Bahnhof steht schon unter Denkmalschutz. Das Nebengebäude, in dem sich der Rheingoldsaal befindet, gehört für mich dazu.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Füssen, 16.03.2018 (aktiv bis 15.09.2018)


Neuigkeiten

Ich fordere den Denkmalschutz und habe einen Link hinzugefügt. Neuer Petitionstext: Den Neubau am Düsseldorfer Hauptbahnhof stoppen. Der legendäre Rheingoldsaal am Hbf Düsseldorf soll, geht es nach dem Willen der Stadt Düsseldorf, abgrissen werden damit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Bin dafür, aber es muß, ja es muß ein Umbau erfolgen zu einem schönen Migrantenheim für Neubürger aus Zentralafrika.. Wir können bei uns, nein wir müssen 100 000 Migranten unterbringen, und wir können das auch. Wir müssen das schaffen. Und der Saal ist ...

CONTRA: In dieser schwierigen Zeit mit den vielen tausenden Zuwanderern und denen die noch kommen gibt es besseres zu tun. Was hilft ein renovierter Saal, wenn es Afrikanern in D schlecht geht. Dort sollten Gelder umverteilt werden.

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Wegen dem Rheingold Saal

Weil da ein wichtiger Abschnitt der Clubgeschichte drin steckt!

Erhalt und wieder in stand setzung der subkultur

Ich habe eine lange zeit meines Lebens dort verbracht und sehr viele schöne Erinnerungen an diesen Ort. Würde mir das Herz brechen wenn es abgerissen wird auch wenn der Laden nicht mehr auf hat.

Im Rheingoldsaal habe ich nicht nur unendliche viele schöne Stunden verbracht, dieser Ort hat mich fürs Leben geprägt. Von den ganzen Clubnächten mal abgesehen finde ich es ausserdem schade, dass ein so historisch, kulturell spannder Teil der frühen ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Langenfeld vor 7 Std.
  • Stefan wingartz Düsseldorf vor 15 Std.
  • Winfried Eickelkamp Duisburg vor 19 Std.
  • Sandra Kritzler Essen vor 20 Std.
  • Gunnar Seegers Remscheid vor 22 Std.
  • Davor Sain Grevenbroich vor 23 Std.
  • Nicht öffentlich Emmerich vor 1 Tag
  • henrick Jülich Euskirchen vor 1 Tag
  • Enrico Morreale Hückeswagen vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Berlin am 31.03.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit