Region: Germany

Stopp des Straßenausbaus und Umstellung auf Schienengüterverkehr

Petitioner
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
21 Supporters 21 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird im Interesse eines klimafreundlichen Verkehrs gefordert, alle in der Planung befindlichen Straßenneubauten und -ausbauten zu stoppen um stattdessen, wo immer möglich, einen Bahnanschluss durch Streckenneubau oder Gleisanschlüsse in Gewerbegebieten zu nutzen, wobei die Finanzierung der Gleisanschlüsse nicht mehr den Firmen auferlegt, sondern von der Allgemeinheit getragen werden sollte. Die Firmen müssten dann gegebenenfalls ihre Lagerhaltung anpassen.

Reason

Um den Flächenverbrauch und die Belastung der vorhandenen Straßen zu senken, ist unbedingt deutschland- und europaweit die Verlagerung vom Gütertransport auf die Bahn nötig. In unserer Stadt Schwerte soll die Entlastungsstraße K20n durch ein Landschaftsschutzgebiet gebaut werden. Außerdem führt die A1 durch unsere Stadt. Sie soll achtspurig ausgebaut werden. Am Ortsrand soll an der Raststätte Lichtendorf der LKW-Parkplatz für 170 LKW gebaut werden. Im Westen der Stadt soll die A45 sechsspurig ausgebaut werden. Im Zuge dessen soll das Westhofener Kreuz großzügig erweitert werden (mit einem "Überflieger" und neun! Meter hohen Lärmschutzwänden). Die Kosten werden gewaltig sein und der Lärm der Autobahnen ist es heute schon. Viele Bürger unserer Stadt packt bei der Vorstellung das nackte Entsetzen. Durch unserer Stadt führt auch die B236, die genau wie die Verbindungen zu den Gewerbegebieten überlastet ist. Straßenschäden durch den exorbitanten LKW-Verkehr kann man überall entdecken. Auch das verursacht hohe Kosten. So kann das nicht weitergehen! Alle Gewerbegebiete in Schwerte liegen an verschiedenen Strecken der Bahn, aber einen Gleisanschluss hat nur noch eines.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now