Region: Germany
Health

Stopp die Lärmposer auf unseren Strassen:

Petition is directed to
Gesetzgeber
59 Supporters 55 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Bevölkerung hat das laute Gedröhne von Motorrädern, schweren SUVs und Sportwagen satt. Es sind zu viele davon unterwegs. Viele schwere Motorräder werden mit speziellen Auspuffklappen verkauft, und viele SUVs und Sportwagen haben darüber hinaus elektronische «Klang»-Verstärker.

Die Unterzeichner·innen dieser Petition ersuchen deshalb den Gesetzgeber:

– rechtzeitig Normen für die in Entwicklung begriffenen Lärmblitzer bereitzustellen, damit die Polizei diese bald einsetzen und Lärmexzesse sanktionieren kann.

– eine für alle Lenker·innen von Personenfahrzeugen in Deutschland eine zwingende Obergrenze für Lärmemissionen von 81 Dezibel [dB(A)] sowie ein Verbot von Knattertönen zu erlassen und Überschreitungen entsprechend zu sanktionieren.

Reason

Übermäßiger Lärm und hohe Lärmspitzen machen bekanntlich krank., insbesondere in der Nachtphase, wenn man aus dem Schlaf gerissen wird. Die Kosten für die Behandlung der an Lärm Erkrankten tragen wir alle.

Rücksichtnahme durch Vermeidung unnötigen Lärms ist angesagt. Das Fahren im sportlichen Modus – mit geöffneten Auspuffklappen und/oder elektronischen Soundverstärkern – ist in Deutschland zu verbieten. Wer sich nicht daran hält, soll sanktioniert und im Wiederholungsfall mit Führerscheinentzug bestraft werden können.

Wir fordern, dass Lärmblitzer schnellstmöglich getestet und eingesetzt werden.

Wir nehmen die Verkehrsverbände, die Fahrzeugindustrie und die sportlichen Lenker·innen beim Wort, wenn sie sagen, man könne mit einem Sportwagen oder einem schweren Motorrad «anständig» fahren. Darum sollen «Unverbesserlichen» bestraft und aus dem Verkehr gezogen werden können.

News

  • Vermutlich haben wir die Petition nicht genug bekannt machen können. Allerdings ist die Zielsetzung in der Landesregierung BW angekommen und hoffen, dass die bereits vom Bundesrat unterstützten Forderungskatalog der Initiative Motorradlärm (gilt auch für Autos!)von der neuen Regierung umgesetzt und in Gesetzen eingebettet werden:
    1. Motorräder müssen leiser werden
    2. Motorräder müssen leiser gefahren werden
    3. Rücksichtsloses Fahren muss deutliche Folgen haben.

    Weitere Informationen: vm.baden-wuerttemberg.de/de/mensch-umwelt/laermschutz/initiative-motorradlaerm/

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now