openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Der Fall Harry Wörz - Sucht den wahren Täter Der Fall Harry Wörz - Sucht den wahren Täter
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: VGeneralbundesanwalt des Bundesgerichtshofeserbandsvorsitzender ...
  • Region: Alle Bundesländer
    Kategorie: Gesellschaft mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 3.027 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Der Fall Harry Wörz - Sucht den wahren Täter

-

Der Fall Harry Wörz - Sucht den wahren Täter. Nehmt die Ermittlungen und Strafverfolgung wieder auf. Der Justizskandal um Harry Wörz lief als Spielfilm Mitte Januar 2014 in der ARD. In der anschließenden Talkshow bei Anne Will kommt der freigesprochene Harry Wörz selbst zu Wort. Ein gebrochener Mann, der nicht zur Ruhe kommt, weil auch der wahre Täter noch auf freiem Fuß ist und bleibt. Das ist der Status Quo. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen eingestellt. Dies schon im vergangenen Jahr. Das ist unglaublich und macht fassungslos. Es ist eine beschämende Niederlage vor Justitia. Eine niederschmetternde Kapitulation vor unserer rechtstaatlichen Demokratie.

Begründung:

Es gilt mit dieser Petition, das Urvertrauen in unser Rechtssystem wieder herzustellen.

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, des Bundeskriminalamtes, die Landeskriminalämter sowie alle sonstigen Polizeibehörden des Bundes und der Länder werden aufgefordert, die Ermittlungen im Fall Harry Wörz wieder aufzunehmen und die Strafverfolgung neu einzuleiten.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Gießen, 30.01.2014 (aktiv bis 31.10.2014)


Neuigkeiten

In einem persönlichen Schreiben an den Betroffenen Harry Wörz bot ich ihm Unterstützung an, auf eigene Kosten wollte ich sogar weitere Ermittlungen veranlassen. Ebenso negativ verlief eine Anfrage an die Anwälte von Harry Wörz, die sich bis zum heutigen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Schockiert und traurig ob Harry Wörz´ Geschichte, macht es mich zusätzlich fassungslos, dass der wahre Täter nicht gesucht wird. Es ist falsch, dass es keinen "Anfangsverdacht" gegen andere mögliche Täter gibt. Man muss diesen bereits von Richtern geäußerten ...

PRO: Sehr geehrte Frau Nocker-Bayer, da ich nicht weiß, wie man zu Ihnen Kontakt aufnehmen kann, meine Bitte an dieser Stelle: Ich fände es wichtig, dass die Petition den Namen Harry Wörz´ in der Überschrift trägt, damit sofort ersichtlich ist, um was es geht. ...

CONTRA: Die Entscheidung, ob weiter ermittelt werden kann, weil ein Anfangsverdacht vorliegt, entscheidet die Staatsanwaltschaft und nicht das Gefühl eines Bürgers, der ebenso wenig weiß was wann geschehen ist. Wenn Sie dann einen konkreten verdacht haben, erstatten ...

CONTRA: Es gibt zwar nicht genügend Beweise für die Schuld von Harry Wörz, aber wo sind die Beweise für seine Unschuld?

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf