openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tarifvertragsrecht - Einführung eines flächendeckenden Gastronomietarifvertrages Tarifvertragsrecht - Einführung eines flächendeckenden Gastronomietarifvertrages
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 16 Tage verbleibend
  • 24 Unterstützende
    0% erreicht von
    50.000  für Quorum 

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.
Weiterleitung zum Unterschreiben auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestags:

Übersetzen

Kurzlink

Tarifvertragsrecht - Einführung eines flächendeckenden Gastronomietarifvertrages

-

Mit der Petition wird gefordert, einen flächendeckenden Gastronomietarifvertrag für ganz Deutschland einzuführen, nach Vorbild des Schweizer Landes-Gesamtarbeitsvertrages des Gastgewerbes (GAV). Er sollte jedoch nicht verwässert werden und die tatsächlichen Lebenshaltungskosten umgerechnet werden (ca. 80 % des umgerechneten Schweizer Frankens). Außerdem wäre eine regelmäßige Kontrolle über die Einhaltung und bei Nichteinhaltung, hohe Geldstrafen einzuführen.

Begründung:

Um dem großen und dringendem Fachkräftemangel in der Gastronomie entgegenzuwirken, ist schnelles Handeln erforderlich. Um die Branche für potenzielle Mitarbeiter attraktiver zu machen, wäre eine solche Einführung sinnvoll. Dadurch könnte unter anderem auch der große Anteil nicht bezahlter Überstunden, für die auch keine Steuer gezahlt wird effektiv bekämpft werden.

11.03.2018 (aktiv bis 08.05.2018)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument