Traffic & transportation

Tempo 30 auf der gesamten Ziebigker Straße in Dessau

Petition is directed to
Straßenverkehrsbehörde Dessau
72 Supporters 60 in Dessau-Roßlau
Collection finished
  1. Launched September 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Die Ziebigker Straße wird intensiv genutzt, Tausende Fahrzeuge nutzen täglich die Verbindungsstraße zwischen Sieben Säulen und Kühnauer Straße. Leider hat dies negative Auswirkungen auf die Anwohner in der Ziebigker Straße und Anwohner in den Nebenstraßen.

Am Fußgängerüberweg gibt es regelmäßig Probleme, da viele Fahrzeugführer die vorgeschriebene Geschwindigkeit von Tempo 30 km/h nicht einhalten. Viele Schulkinder queren morgens und nachmittags diese Straße und werden durch Raser gefährdet.
Direkt an der Ziebigker Straße befindet sich ein größerer und beliebter Spielplatz, welcher regelmäßig von kleineren Kindern genutzt wird.

Wir fordern Tempo 30 für die gesamte Ziebigker Straße!

Bis 2013 gab es bereits eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30. Uns ist nicht bekannt, dass es hier Probleme mit dem Verkehrsfluss gegeben hätte.

Durch die obere Straßenverkehrsbehörde in Halle wird behauptet, auf einer Sammelstraße wäre Tempo 30 nicht machbar. In anderen Stadtteilen von Dessau, z.B. in der Damaschkestraße und in der Karl Straße in Dessau-Nord wurde ebenfalls Tempo 30 angeordnet. Weshalb nicht in der Ziebigker Straße??

Untersuchungen des Umweltbundesamtes belegen eindeutig den Zusammenhang von Geschwindigkeit und Lärmbelastung.

Eine Geschwindigkeitsbegrenzung nach Paragraf 45 Absatz 1 Satz 2 Nummer 3 der Straßenverkehrsordnung kann von jeder betroffenen Bürger/In bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde beantragt werden.

Die Unterschriften werden der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Dessau-Roßlau übergeben.

Bitte unterzeichnen Sie diesen Appell für mehr Sicherheit für Schulkinder und weniger Lärm in der Ziebigker Straße!

Reason

Warum sollten Sie unterschreiben?

Tempo 30, weil

  • es die Sicherheit für Kinder und andere Fußgänger beim Passieren des Zebrastreifens erhöht.

  • der beliebte Spielplatz an der Ziebigker Straße direkt neben der Straße liegt und schnell einmal ein Kind zur Straße rennt.

  • der Lärm für Anwohner sinkt.

  • die Straße nicht zur Rennstrecke werden soll für jene, die die Bundesstraße umgehen wollen, um schneller voran zu kommen.

  • weil bei Tempo 50 viele Autofahrer noch schneller fahren als erlaubt und den Zebrastreifen ignorieren.

Thank you for your support, Franziska Widdel from Dessau-Roßlau
Question to the initiator

News

pro

Tempo 30 verbessert die Sicherheit für Radfahrer, auf der Ziebigker Straße sind viele Radfahrer, auch mit Kindern unterwegs!! Hartmut

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now