• Von: David Kirchmann (Montessori Kinderhaus) mehr
  • An: Stadt Meerbusch
  • Region: Meerbusch mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 53 Tage verbleibend
  • 394 Unterstützer
    220 in Meerbusch
    23% erreicht von
    960  für Quorum  (?)

Tempo 30 Zone & Zebrastreifen für die Kanzlei auf Höhe Hausnummer 65

-

Die Kinder & Eltern des Montessri Kinderhauses fordern eine Einführung einer Tempo 30 Zone und einen Zebrastreifen auf der Kanzlei in Höhe der Hausnummer 65 in Meerbusch Büderich.

Begründung:

Aktuell weisst nur ein "Achtung Kinder" Verkehrsschild auf diese Stelle hin. Allerdings sorgen diese Schilder nicht für ausreichend Aufmerksamkeit und Autofahrer sin mit überhöhter Geschwindigkeit an dieser Stelle unterwegs. Durch an der Seite parkende Autos ist die Stelle zusätzlich schwer einzusehen für Autofahrer und Fussgänger.
An dieser Stelle überqueren auch Schulkinder die Strasse die zur Brüder-Grimm- Schule und zum Mataré Gymnasium unterwegs sind.
Der Zebrastreifen würde bei den Autofahrern zusätzlich die Aufmerksamkeit auf diese Gefahrenstelle lenken.
In der Vergangenheit gab es bereits schwere Unfälle auf diesem Teilstück der Strasse.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Meerbusch, 31.10.2016 (aktiv bis 30.01.2017)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Unterstützer unterschreiben

Ich bin der Meinung, dass der Verkehr dort die Schul- und die Kindergartenkinder sehr gefährdet, zumal auf der Kanzlei und Teile des Hohengrabenweg auch der Radweg in diesem Jahr entfallen ist.

Hallo... ich gehe täglich mit zwei Kindern dort entlang und ich weiß nicht, wie oft wir fast angefahren worden wären. Die Autofahrer sehen NICHTS und dennoch wird nichteinmal 50Km in der Std. eingehalten. So eine gefährliche Strasse habe ich noc ...

Weil ich kleine Enkel habe

Die Kanzlei liegt auf dem täglichen Schulweg unserer Tochter. Gerade in der dunklen Jahreszeit sind sichere Wege für unsere Kinder lebenswichtig.

Kinder haben auch Rechte . Deren Bewegungsraum muß geschützt werden!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Petra W. Meerbusch am 28.11.2016
  • Nicht öffentlich Meerbusch am 25.11.2016
  • Christiana R. Meerbusch am 23.11.2016
  • Nicht öffentlich Meerbusch am 21.11.2016
  • Nicht öffentlich Meerbusch am 21.11.2016
  • Nicht öffentlich Meerbusch am 21.11.2016
  • Nicht öffentlich Meerbusch am 21.11.2016
  • Margit A. Meerbusch am 20.11.2016
  • Nicht öffentlich Meerbusch am 20.11.2016
  • Nicht öffentlich Meerbusch am 20.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink