Ziel der Petition: Gesetzesänderung die eine Benutzung der Singletrails sprich Senderos mit dem Mountainbike in allen Zonen inklusive Naturschutzgebieten Teneriffas erlaubt!

Begründung

Für diese Legalisierung, die das Mountainbiken auf schmalen attraktiven Wegen in Naturschutzgebieten auf den ganzen Kanaren gestattet ist eine Modifizierung des Gesetzes der kanarischen Regierung (Gobierno Canarias) unumgänglich. Aktuell ist nur noch das Befahren von "langweiligen" Forstpisten in den Naturschutzgebieten erlaubt - das bezieht sich auf ALLE Inseln der Kanaren! Auf Teneriffa existieren ca. 2000 km Singletrails (Senderos). Auch wenn nicht alle für Biker legalisiert werden können, gibt mehr als genügend Wege für alle Wegbenutzer. Die Regierung plant Bikeprojekte bei denen alte Pisten wieder instand gesetzt werden sollen. Nicht nur, dass diese Projekte enorm viel Geld kosten, vergehen bis ein flächendeckendes Trailnetz ausgebaut ist, viele Jahre. Viel einfacher, schneller, günstiger und effektiver ist es, wenn eine Benutzung der vorhandenen Singletrails (Senderos) erlaubt wird - Singletrails sind essentiell und mit der wichtigste Bestandteil eines Mountainbike-Reviers!

Bitte unterzeichnet diese Petition, damit schnellstmöglich eine Gesetzesänderung beantragt werden kann - vielen Dank für eure Unterstützung!

Und denkt an die Trail-Rules: www.dimb.de/aktivitaeten/open-trails/trail-rules

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Ralf Petrovskis aus Puerto de la Cruz
Frage an den Initiator

Diese Petition wurde bereits in folgende Sprachen übersetzt

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.