Animal rights

Tierschutzförderung Tierheim in Spaichingen

Petition is directed to
Spaichinger Bürgermeister und Gemeinderat
10 supporters 4 in Spaichingen
1% from 330 for quorum
10 supporters 4 in Spaichingen
1% from 330 for quorum
  1. Launched 01/05/2024
  2. Time remaining > 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

In der Bundesrepublik Deutschland wird auf die Haltung von Hunden eine jährliche Steuer fällig, die Höhe der Steuer ist Sache der Kommunen, der Gemeinderat regelt die Höhe der Steuer , für Kampfhunde werden oft gesondert höhere Steuern verlangt.
Zuletzt in 2023 hat die Stadt Spaichingen , bzw. die Mehrheit des Gemeinderates eine höhere Hundesteuer beschlossen, gegenüber der bisherigen Regelung erfolgte eine Erhöhung um 30%.
Bisher fiel pro Jahr ein mittlerer fünfstelliger Betrag an. Die Hundesteuer ist eine Aufwandsteuer, sie ist keinem bestimmten Zweck zugeordnet und dient nach dem Gesamtdeckungsprinzip für alle kommunalen Aufgaben und wird dort mitverwendet.
Wir möchten, dass jährlich 10.000 € direkt an das hiesige Spaichinger Tierheim zur Unterstützung der Tierwohlaufgaben in den Haushalt gestellt werden.

Reason

Die Aufgaben des Tierschutzes und das Bemühen um Tierwohl wird immer aufwändiger. Die Tierheime können oft mit den Mitteln, die ihnen von Seiten der Kommunen zukommen die laufenden Kosten nicht mehr selbst tragen und sind auf Spenden angewiesen. Viel Arbeit kann nicht mehr im ehrenamtlichen Rahmen getragen werden, es müssen Kräfte angestellt werden, die sich um die Betreuung und Pflege der Tierheimtiere kümmern. Zudem sind die Kosten für Unterhalt und auch die Tierarztkosten gestiegen und belasten so die Tierheime zusätzlich.

Thank you for your support, Spaichinger Bürger Forum from Spaichingen
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tierheime und ihre Mitarbeiter stoßen schon lange an ihre Grenzen mit der zunehmenden Zahl von Abgabetieren, die tierärztlich versorgt, gefüttert, gepflegt und angemessen untergebracht werden müssen. Die Stadt hat hohe Einnahmen durch die für dieses Jahr wieder erhöhte Hundesteuer, welche bislang zweckungebunden verwendet wird, was ich ungerecht finde. Das Geld müsste in Hundewiesen und den Tierschutz am Ort fließen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

More on the topic Animal rights

12,403 signatures
12 days remaining

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now