openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ungerechtfertigtes Vorgehen gegen Tuner und deren Fahrzeuge Ungerechtfertigtes Vorgehen gegen Tuner und deren Fahrzeuge
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bürgermeisteramt
  • Region: Garbsen mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 40 Unterstützende
    0 in Garbsen
    Sammlung abgeschlossen

Ungerechtfertigtes Vorgehen gegen Tuner und deren Fahrzeuge

-

Willkürliches Vorgehen und Bestrafungen gegen Tuner zu Tuningtreffen abschaffen. Strafen verhängen wenn getunte Autos zusammen angetroffen werden.

Begründung:

Guten Tag, meine Name ist Ralf Schütz Inhaber und Gründer von German-tuner.de. Ich lege diese Pedition ein um Ihnen die Möglichkeit zu geben Ihr Verhalten zu überdenken in Ihrem (ungerechten) Vorgehen gegen Tuner. Ich möchte Sie gleich darauf hinweisen das wir auch in Berlin vorsprechen werden und auch mit einem TV Sender Kontakt aufnehmen. Da wir dies so nicht akzeptieren! Willkür und Maßnahmen nur aus einer Antisympatie gegen eine Hobbygruppe ist nicht rechtmäßig!

Wenn die Polizei 14 Autos antrifft in denen einen Angel liegt oder ein Briefmarkenalbum, gibt es dann auch eine Strafe?

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bremervörde, 08.03.2015 (aktiv bis 07.09.2015)


Debatte zur Petition

PRO: Absolut! Beamte schiekanieren Menschen unrechtmäßig und freuen sich noch drüber, wieder Leute ohne dringenden Tatbestand angehalten zu haben. Das muss aufhören. Dienstbeschwerden voran, spitzt die Schreiber!

CONTRA: Könnte die Petition mal jemand in annehmbarem Deutsch verfassen, damit man das Anliegen ernstnehmen kann?

CONTRA: Naja, in Osnabrück ist auch alles verboten worden. Warum ? Weil es immer Idioten gibt, die übertreiben müssen. Man braucht sich doch nur mal Videos vom Carfreitag in Garbsen ansehen. Wenn die Polizei nicht vor Ort wäre wurden einige Wilde Sau spielen ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer