Region: Erbach
Animal rights

Unnötige Tierquälerei auf dem Erbacher Wiesenmarkt sowas gehört bestraft und muss aufhören

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Harald Buschmann
581 Supporters 21 in Erbach
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Das Pony reiten dient nicht zur Bespaßung sondern ist unseres Erachtens reine Tierquälerei, da die Tiere den ganzen Tag mit schreienden Kindern auf dem Rücken bei teilweise 30 grad den ganzen Tag im kreis rum laufen müssen.Zudem laufen die Tiere mit Kopf nach unten eng hintereinander her. Wir möchten einfach damit bezwecken und ändern das Tiere (allgemein) nichts auf Jahrmärkten zur Belustigung zu suchen haben.

Reason

Da Tiere ein Lebewesen sind und keine Sache. Das möchten wir den Menschen einfach begreiflich machen und die Menschheit was die Tiere betrifft zum umdenken anregen.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now