Region: Germany
Culture

Unterschriftenaktion: "Frau Iossifova, bitte bleiben Sie."

Petition is directed to
Fans des Kurorchesters Bad Kissingen, Mitglieder des Fördervereins
60 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Leiterin des Kurorchesters Bad Kissingen, Frau Elena Iossifova, hat Ihr Arbeitsverhältnis zum Jahresende gekündigt. Das Bedauern vieler Mitglieder und Konzertfreunde über die Kündigung hat die Vorstandschaft des Fördervereins Bad Kissinger Kurorchester e.V. veranlaßt, diese Unterschriftenaktion zu starten.

Reason

Mit einer breit angelegten Unterschriftenaktion sollen zwei Ziele erreicht werden. Zum Einen soll sich diese Ausnahmekünstlerin der Wertschätzung und Unterstützung jener Menschen sicher sein, denen sie mit ihrer Musik schon viele schöne Stunden bescherte. Zum Anderen wollen sie damit die Verantwortlichen der Kurbadverwaltung in ihrem Bemühen unterstützen, Frau Iossifova eine Brücke zu bauen, um ihre Kündigung noch rückgängig zu machen.

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

Es wird sich sicher ein/e qualifizierte/r Nachfolger/in finden lassen. Zu bedenken ist, dass Frau J. ein gut eingespieltes und qualifiziertes Orchester übernehmen konnte, das sowohl durch die früheren Kurkapellmeister M. Weber als auch durch J. Drasil auf einen hervorragenden musikalischen Stand gebracht wurde. Frau J fand ich trotz ihrer sicherlich hohen geigerischen Qualitäten als Leiterin und Stehgeigerin nicht immer souverän .

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now