openPetition az Európai . Ha szeretné lefordítani ezt a platformot, német Deutsch segít nekünk kérjük lépjen kapcsolatba velünk.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Unterschriftenaktion:  "Frau Iossifova, bitte bleiben Sie." Unterschriftenaktion: "Frau Iossifova, bitte bleiben Sie."
  • Honnan/kitől: Förderverein Bad Kissinger Kurorchester e.V.
  • Címzett: Fans des Kurorchesters Bad Kissingen, Mitglieder ...
  • Terület: Deutschland több
    Kategória: Kultúra mehr
  • Státusz: A petíció készen áll az átadásra
    Nyelv: német
  • Sammlung beendet
  • 60 Unterstützende
    A gyűjtés lejárt

Unterschriftenaktion: "Frau Iossifova, bitte bleiben Sie."

-

Die Leiterin des Kurorchesters Bad Kissingen, Frau Elena Iossifova, hat Ihr Arbeitsverhältnis zum Jahresende gekündigt. Das Bedauern vieler Mitglieder und Konzertfreunde über die Kündigung hat die Vorstandschaft des Fördervereins Bad Kissinger Kurorchester e.V. veranlaßt, diese Unterschriftenaktion zu starten.

Indoklás::

Mit einer breit angelegten Unterschriftenaktion sollen zwei Ziele erreicht werden. Zum Einen soll sich diese Ausnahmekünstlerin der Wertschätzung und Unterstützung jener Menschen sicher sein, denen sie mit ihrer Musik schon viele schöne Stunden bescherte. Zum Anderen wollen sie damit die Verantwortlichen der Kurbadverwaltung in ihrem Bemühen unterstützen, Frau Iossifova eine Brücke zu bauen, um ihre Kündigung noch rückgängig zu machen.

Minden aláíró nevében.

Bad Kissingen, 2017.06.19 (aktiv bis 2017.12.18)


Vita a petícióról

Még nincs PRO érv.
>>> Ìrja Ön az első PRO petíciós érvet!

KONTRA: Wäre es möglich den Grund für Fr. Iossifovas Kündigung zu nennen? Der könnte ja nun durchaus vielfältig bis interessant oder begründet sein....

KONTRA: Es wird sich sicher ein/e qualifizierte/r Nachfolger/in finden lassen. Zu bedenken ist, dass Frau J. ein gut eingespieltes und qualifiziertes Orchester übernehmen konnte, das sowohl durch die früheren Kurkapellmeister M. Weber als auch durch J. Drasil ...



A petíció folyamata

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit