BITTE VERBREITET AUF SOCIAL MEDIA! WIR BRAUCHEN MEHR UNTERSTÜZUNG UM DAS ALLES ZU SCHAFFEN!

www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/recht/tierschutzgesetz/

Verbietet den Verkauf von Tieren in Zoohandlungen!

Im Gegensatz zu Tierheimen ist es Zoohandlungen egal, wer das Tier kauft - Hauptsache das Geld wird bezahlt. Zoohandlungen gehen nicht sicher, dass das Know-how des neuen Eigentümers vorhanden ist, sodass das Tier artgemäß leben kann.

Somit kann man nicht sichergehen, dass das Tierschutzgesetz eingehalten wird und die neuen Tiereigentümer die Tiere artgemäß behandeln werden.

Tiere werden in Zoohandlungen in kleinen Gehegen platziert, die meistens nicht artgemäß aufgebaut sind. Zudem werden verschiedene Tiere vermischt in gleichen Räumen gehalten und stehen somit zunehmen unter Stress. Allgemein ist zu betonen, dass die Tiere teilweise monatelang in den Gehegen warten und sich niemand um sie kümmert.

Ein Tier ist kein Produkt, das für mehrere Hundert Euro verkauft werden sollte, sondern das aufgrund der Liebe zum Tier aufgenommen werden sollte ohne das hier Geld im Mittelpunkt steht.

Begründung

Das Tierschutzgesetzt entspricht nicht der momentanen Realität!

"...aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf, dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen" (§1 TierSchG, Grundsatz). Tierhalter haben dafür zu sorgen, dass das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend ernährt, gepflegt und untergebracht wird"

Bitte unterstützt diese Petition sodass unsere Tiere ein gutes Leben haben werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Pia Mackenzie aus Ratingen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Bitte unterstützt auch die Petition von Sven Nolting. DANKE.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • Gabi Votsmeier Salzkotten

    am 07.03.2019

    Um das Tierelend nicht noch größer zu machen als es ohnehin schon ist. Tiere sind keine Ware! Eine Anschaffung sollte wenn aus seriöser und kompetenter Hand kommen.

  • am 04.03.2019

    Sehr

  • Sybille Gulde Geislingen

    am 03.03.2019

    Stopt endlich dieses Qualzuchten, auch diese Tiere haben das Recht auf Leben ohne Qual und Tod wie der Mensch. Sehr hohe Bestrafung für die Tierquaeler Tiermoerder und Menschen die gegen das Tierwohl verstoßen haben. Wir Leben im einundzwanzigsten Jahrhundert und nicht mehr im Mittelalter

  • Mirko Caspary Wuppertal

    am 02.03.2019

    ich bin dafür das mann den Verkauf von Tieren in Zoohandlungenn sofort Verbieten sollte und das schnell.

  • am 02.03.2019

    Es ist unsere Pflicht die Tiere zu respektieren und zu beschützen. Tiere, sind Lebewesen! Dessen, sind Sie sich bewusst? Auch sie haben ein Anrecht auf ein würdevolles Leben auf diesem Planeten! Sie sind Menschen, dann handeln Sie menschlich und zügig. Nehmen, Sie Ihre Verantwortung, bitte. Es ist schon traurig, dass man Petionen unterschreiben muss. Dies, sollte selbstverständlich sein. Dankeschön.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/verbietet-den-verkauf-von-tieren-in-der-zoohandlung/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON