openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verbraucherinsolvenzverfahren - Differenzierte Fristen und Grenzwerte bei Privatinsolvenzen Verbraucherinsolvenzverfahren - Differenzierte Fristen und Grenzwerte bei Privatinsolvenzen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 83 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Verbraucherinsolvenzverfahren - Differenzierte Fristen und Grenzwerte bei Privatinsolvenzen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen die Laufzeit von Verbraucherinsolvenzverfahren (Privatinsolvenz) bei Erwachsenen unter 25 Jahren auf drei Jahre zu reduzieren, um so jungen Schuldnern eine schnellere Schuldenfreiheit zu ermöglichen. Zugleich möge der Deutsche Bundestag beschließen Verbraucherinsolvenzverfahren nur ab einem Betrag von 5000 EUR zu eröffnen und die Laufzeit auf drei Jahre festzulegen, wenn der Schuldner weniger als 50.000 EUR Schulden hat.

Begründung:

Für Auszubildende oder studierende Schuldner wäre dies eine Möglichkeit nach Abschluss ihrer Ausbildung einen Neuanfang zu erhalten und mit Selbstdisziplin Schuldenfrei zu bleiben.

30.08.2011 (aktiv bis 02.11.2011)


Neuigkeiten

Marc Julien WeißmannVerbraucherinsolvenzverfahren Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 13.12.2012 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der Deutsche ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags