openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verbraucherschutz - Verbot/Kontrolle chemischer Stoffe im Spielzeug Verbraucherschutz - Verbot/Kontrolle chemischer Stoffe im Spielzeug
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 796 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Verbraucherschutz - Verbot/Kontrolle chemischer Stoffe im Spielzeug

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließendas Chemie und Schwermetalle in Kinderspielzeug verboten werden.Es muss auch ein effizientes Kontrollsystem eingeführt werden.

Begründung:

Schadstoffe wie Schwermetalle (Blei,Quecksilber,Arsen,Barium,Antimon) sowie Weichmacher (Phthalate,Bisphenol,DEHP).Solche Stoffe können Allergien,Unfruchtbarkeit,Krebs und Tumore auslösen.Alle in Deutschland verkauften Spielzeuge müssen Schadstofffrei sein, ob sie nun in der EU oder in Fernost Produziert werden.

24.11.2013 (aktiv bis 24.02.2014)


Neuigkeiten

Pet 1-18-09-7125-004287 Verbraucherschutz Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 23.06.2016 abschließend beraten und beschlossen: 1. Die Petition dem Europäischen Parlament zuzuleiten, soweit es um die Gewährleistung eines ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen