openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verbraucherschutz - Verbot von elektronischen Wasserpfeifen für Kinder/Jugendliche Verbraucherschutz - Verbot von elektronischen Wasserpfeifen für Kinder/Jugendliche
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 372 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Verbraucherschutz - Verbot von elektronischen Wasserpfeifen für Kinder/Jugendliche

-

Der Bundestag möge ein Gesetz beschließen oder ein bestehendes Gesetz verschärfen, dass den Verkauf von elektronischen Wasserpfeifen (eShisha, Shisha-to-go) , sowie die zugehörigen Liquids, an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verbietet.

Begründung:

Der aktuell nicht weiter geregelte Verkauf von elektronischen Wasserpfeifen, eShisha und Shisha-to-go führt zu einer weiten Verbreitung in Schulen, vermehrt auch in den unteren Klassenstufen. Die verfügbaren Liquids (mit Aromen versetzte Flüssigkeiten die verdampft und inhaliert werden) sind speziell für Kinder sehr ansprechend, da es sich oftmals um liebliche und süße Aromen handelt. Die Auswirkungen der Stoffe im Körper sind nicht ausreichend erforscht. Verschiedene Experten (z.B. aus der BZgA) warnen vor Reizungen der Atemwege, allergischen Reaktionen und den damit verbundenen Gesundheitsgefahren, sowie ein erhöhtes Krebs- und Asthmarisiko. Auch die fehlende Produktkontrolle in den Herstellerländern und unzureichende Inhaltsangaben, auch in Bezug auf möglichen Nikotingehalt, bergen immense Gefahren für die Konsumenten. Da dies oftmals Kinder sind, ist die Suchtgefahr und der Einstieg in weitere Drogen zu befürchten.

19.02.2014 (aktiv bis 02.04.2014)


Neuigkeiten

Pet 3-18-17-7125-008216Verbraucherschutz Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 24.09.2015 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition der Bundesregierung - dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - als Material zu überweisen. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen