• Von: Peter Möckel mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 5 Unterstützer
    5 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Vergabe von Medizinstudienplätzen nach Eignung anstatt Zensur

-

In deutschen Krankenhäusern und allgemein in der Medizin herrscht ein Mangel an jungen Ärzten, hervorgerufen durch einen Fehler bei der Vergabe der Studienplätze. Es sollte einen Eignungstest für das Medizinstudium geben, welcher nicht nur freiwillig ist um die Durchschnittsnote aufzubessern, sondern Pflicht für die Vergabe von mindestens 25 bis 50 Prozent der vorhandenen Studienplätze. Sonst kommt es weiterhin dazu, dass Menschen mit einem 1.0er Abi Medizin studieren, ohne daran interessiert zu sein und später eine ganz andere berufliche Richtung einschlagen, während Menschen die sich für diesen Beruf begeistern die Chance genommen wird, ihn auszuüben.

Begründung:

Aufgrund der oben beschriebenen Problematik, werden momentan für fast jede Facharztrichtung händeringend neue Ärzte gesucht. Wir können es uns auf Dauer nicht leisten, dass Leute mit einem sehr guten Abi Medizin studieren, nur um sagen zu können das sie Medizin studieren oder sich später Doktor nennen zu können, ohne das geringste Interesse an dem eigentlichen Beruf zu haben. Oder das Leute, ohne jeglich Begabung für diese Richtung Medizin studieren, weil sie nicht wissen was sie mit ihrem Durchschnitt sonst machen sollen, nur um nach einigen Semsetern abzubrechen. DIese Leute blokieren Studienplätze für wirklich qualifizierte, zukünftige Ärzte, welche vielleicht nur ein gutes Abi haben, wobei es mittlerweile soweit ist, dass selbst jemand mit einem 1,3er Abi keinen Studienplatz bekommt. Dieses Problem haben mittlerweile auch viele erfahrene Ärzte erkannt und hoffen deshalb ebenfalls auf einen Wandel im System. Es liegt an uns allen, diesen vorran zu treiben.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Markranstädt, 24.01.2015 (aktiv bis 23.07.2015)


Neuigkeiten

Name zum Persönlichkeitsschutz geändert Neuer Titel: Vergabe von Medizinstudienplätzen nach Eignung statt anstatt Zensur

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink