Traffic & transportation

Verkehrsberuhigung Röhrborngasse in Höhe der Schule am Hang

Petition is directed to
Stadtrat Klaus Oesterling Verkehrsdezernat
218 Supporters 171 in Frankfurt am Main Bergen-Enkheim
43% from 400 for quorum
  1. Launched 20/10/2019
  2. Collection yet 8 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Wir, die Elternbeiräte der Schule am Hang, fordern eine Verkehrsberuhigung der Straße "Röhrborngasse" in Höhe der Schule am Hang in Form von Bremsschwellen und einer deutlichen Verstärkung der optischen Kennzeichnung des Zebrastreifens vor der Schule, sowie eine Absperrung bzw. Sicherung des Bürgersteiges, z.B. durch Geländer am Zebrastreifen links- und rechtsseitig - analog zur gegenüberliegenden Straßenseite.

Des Weiteren sollte in beide Fahrtrichtungen ein fest installierter Tempomesser zu einer angemessenen Fahrweise beitragen.

Reason

Die Schule am Hang ist eine Grundschule mit zwei Eingängen. Ein Eingang liegt an der Straße "Am Bächelchen", der zweite Eingang liegt an der "Röhrborngasse". Die Röhrborngasse ist eine von nur vier Straßen, die den Stadtteil Enkheim mit dem Stadtteil Bergen verbindet und wird - obwohl eigentlich eine reine Anliegerstraße - nicht nur von Anwohnern, sondern vor allem morgens zu Zeiten des Berufsverkehrs häufig als Durchfahrts- und Verbindungsstraße genutzt. Die Röhrborngasse ist im oberen und unteren Teil sehr schmal und steil.

Ein zu schnelles Befahren ist dadurch in diesen beiden Abschnitten kaum möglich, jedoch wird sie ausgerechnet in Höhe der Schule am Hang breiter und suggeriert "freie Fahrt", was Autofahrer immer wieder zum Gas geben verleitet.

Obwohl die Röhrborngasse eine reine Anliegerstraße ist, ist sie durch den Pendelverkehr zwischen Bergen und Enkheim besonders morgens stark befahren, die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h wird aufgrund der oben genannten Faktoren insbesondere in Höhe der Schule oftmals nicht eingehalten. Immer wieder wird zudem der Zebrastreifen ohne anzuhalten oder zumindest das Tempo zu reduzieren überfahren.

Die Kennzeichnung des Zebrastreifens ist aus unserer Sicht unzureichend, die Markierungen sind verblichen und die entsprechenden Verkehrsschilder zum Teil durch Äste verhangen oder durch die Hanglage schlecht sichtbar.

Des Weiteren werden der Bürgersteig und der Zebrastreifen vor dem Schultor häufig von einigen Eltern als Halte- bzw. Parkplatz missbraucht, so dass Kinder und Passanten, die den Zebrastreifen überqueren wollen, die Fahrbahn nur schwer einsehen können oder dazu gleich ganz auf die Straße treten müssen. Beide genannten Faktoren erhöhen aus unserer Sicht die Unfallgefahr insbesondere in den dunklen Wintermonaten erheblich.

Translate this petition now

new language version

wegen der Sicherheit der Kinder

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Susanne Stolz Frankfurt am Main

    1 day ago

    Mein Enkel geht dort zur Schule.

  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main

    5 days ago

    Weil die Sicherheit der Kinder wichtig ist und sie sich selbst nicht wehren können.

  • Helga Sauer Frankfurt am Main

    5 days ago

    Enkelkinder

  • Lyudmil Ivanov Frankfurt am Main

    7 days ago

    Sicherheit der Kinder ist momentan nicht gewährleistet. Das muss sich ändern!

  • Ahmed Mouaziz Frankfurt am Main

    on 11 Nov 2019

    Die Sicherheit der Kinder

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verkehrsberuhigung-roehrborngasse-in-hoehe-der-schule-am-hang/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now