Traffic & transportation

Verlängerung der 4000€-E-Auto-Prämie (Umweltprämie) über das Jahr 2019 hinaus.

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
599 Supporters
Collection finished
  1. Launched July 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Der Bundestag möge die Verlängerung der E-Autoprämie beschließen, um den Markthochlauf der E-Mobilität über das Jahr 2019 hinaus zu unterstützen.

Die bisherige Umweltrichtlinie tritt zum 30.06.2019 außer Kraft, selbst wenn die Fördergelder nicht ausgeschöpft wurden. Zu diesem Zeitpunkt sind nur wenige E-Auto-Modelle lieferbar, die derzeitigen Neuankündigungen, vor allem der deutschen Hersteller, wie VW Neo oder Sono Sion, lassen auf Produktionsstarts nicht vor Ende 2019 erwarten. So können nur wenige Umstiegswillige von der Umweltprämie profitieren.

Wir möchten den Umstieg in die E-Mobilität auch nach 2019 erleichtern und ermöglichen, auch nach 2019 die 4000€ Förderung bei Erwerb eines neuen E-Fahrzeugs in Anspruch nehmen zu können!

Reason

Aufgrund der geringen Verfügbarkeit von Elektrofahrzeugen, besonders aus deutscher Produktion, sind die Fördergelder bisher weitgehend ungenutzt. Wir möchten einer anderweitigen Umnutzung vorbeugen und die Förderung verlängern, damit gerade Käufer Fahrzeuge aus deutscher Herstellung, nicht benachteiligt sind.

Thank you for your support, Marek Czernohous from Au
Question to the initiator

Andere Länder haben es vorgemacht. Durch Kaufanreize und/oder Vergünstigungen durch den Staat kann die Förderung der E-Mobilität vorankommen. Die Umweltprämie sollte so lange weiterlaufen bis das Kontingent ausgeschöpft ist, Oder sie sollte sogar steigen, damit dieser Mensch und die Umwelt nicht weiter geschädigt wird.

Wer möchte, kann sich jetzt bereits ein E-Auto kaufen bzw. hatte nun lange genug Zeit dies zu tun und die Förderung in Anspruch zu nehmen: Es gibt genügend Modelle auf dem Markt. Es gehört zum Wesen eines Marktentwicklungsprogramms, dass dieses zeitlich befristet ist und nur die frühen Käufer von der Förderung profitieren. Dass die deutschen Hersteller die Entwicklung eigener Modelle verschlafen haben und die Marktentwicklung anderen überlassen haben, sollte kein Grund sein, diese auch noch dafür zu belohnen.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now