Die Deutsche Telekom möchte doch bitte einen weiteren Handy Sende Masten in Bochum Weitmar in Betrieb nehmen, um auch in und um Gebäuden eine zeitgemäße Netzabdeckung zu gewährleisten.

Begründung

Die letzten Jahre war in dieser genannten Region der Handyempfang mehr schlecht als recht - und als i-Tüpfelchen hat die Telekom den Mast noch auf der Blumenfeldstraße vorübergehend bis mindestens 04.12.2018 außer Betrieb genommen! Nun hat man maximal einen Balken Edge womit man noch nicht einmal den Notruf wählen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Christian Graf aus Bochum
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 7 Tagen

    Ich arbeit in diesem Gebiet.

  • am 04.11.2018

    Wir haben zu Haus und Umgebung teilweise gar keinen Empfang. Wir haben ein Kind und möchten immer erreichbar sein oder im Notfall den Notarzt rufen können. Es kann nicht sein, dass man heutzutage keinen HandyEmpfang hat. Das war ja vor 15 Jahren teilweise besser

  • am 28.10.2018

    Kann mit Weitmar Mark nicht mehr telefonieren

  • am 26.10.2018

    eigenes Telefonbedürfnis in dieser Umgebung

  • am 25.10.2018

    Kein Handyemfang

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/vernuenftige-netzabdeckung-von-der-telekom-in-44795-bochum-weitmar-mitte-und-umgebung/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON