Region: Germany

Verpflichtende Teilnahme von schwangeren Frauen und künftigen Vätern an einem Kurs zur Hygiene und Erziehung eines Säuglings

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
14 Supporters 14 in Germany
Collection finished
  1. Launched July 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird die verpflichtende Teilnahme von schwangeren Frauen und künftigen Vätern an einem Kurs zur Hygiene und Erziehung eines Säuglings "Umgang mit Neugeborenen" gefordert.Immer mehr Säuglinge und Kleinkinder treffen auf Eltern oder Alleinerziehende, die nicht wissen, wie man Kleinstkinder richtig behandelt und die grundlegende Hygienemaßnahmen nicht kennen.

Reason

Es ist oft unerträglich, wenn man beobachten kann, wie viel Geld, Zeit und Energie eingebracht wird, um eine Fahrerlaubnis zu bekommen. Hier sind grundlegende Regeln zu erlernen und in einer Prüfung ist der Umgang mit dem Fahrzeug und das Verhalten im Straßenverkehr nachzuweisen!Im Umgang mit einem Neugeborenem gibt es sehr viele Dinge, die bis zur Geburt nicht benötigt wurden und deshalb auch nicht bekannt sind. Das Erlernen von grundlegenden Dingen im Umgang mit Säuglingen und Kleinstkindern wird m. E. sträflich vernachlässigt! Hier sollte der Gesetzgeber zumindest wie im Straßenverkehr ein Mindestmaß an Informationen und Umgangsübungen in der Schwangerschaftszeit verbindlich für alle vorschreiben. Hier geht es um das Wohl von hilflosen, kleinen Menschen, die vollständig von ihrer Mutter bzw. von den Eltern abhängig sind. Diese sind so gut es geht, auf diese Aufgabe vorzubereiten.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international