Region: Kiel
Traffic & transportation

Versetzung der Bushaltestelle Mangoldtstraße für eine geringere Lärmbelastung der Anwohner

Petition is directed to
KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mbH
30 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched October 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Das Problem: Die Buslinien 61, 62 und 62N sorgen täglich in der anwohnerreichen 30-Zone Mangoldtstraße durch ihr eng getacktetes Durchfahren, Halten, Stoppen und Anfahren für ein hohes Maß an Lärm- und Vibrationsbelastung zu Tages- und Nachtzeiten für die zahlreichen Anwohner - und Wohngebäude.

Der alternative Vorschlag für mehr Wohnqualität in der Mangoldtstraße: Versetzung der Bushaltestelle Mangoldtstraße (um rund 300m) an das schräg gegenüberliegende Ende der Olshausenstraße für eine deutlich geringere Lärm- und Vibrationsbelastung zu Tages- und Nachtzeiten für alle Anwohner der wohnungsreichen 30-Zone Mangoldtstraße - v.a. auch im Rahmen der geplanten Baumaßnahmen "Areal Bremerskamp/Erweiterung der CAU".

Reason

Unterstützen Sie den alternativen Vorschlag bezüglich einer Versetzung der Bushaltestelle Mangoldtstraße und verhelfen Sie damit den zahlreichen Anwohnern der 30-Zone zu einer höheren Wohn- und Schlafqualität in einer Zeit von stetig zunehmender Lärmbelästigung in unserem Alltag.

Thank you for your support, Bettina Bock from Kiel
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now