Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Morde, die durch deutsche Truppen an den Herero und Nama verübt wurden, als Völkermord anerkannt werden.

Reason

Kürzlich haben alle, im Bundestag vertretenen Parteien zu Recht von der Türkei gefordert, die Massaker an den Armeniern als Völkermord anzuerkennen.Wenn man von Anderen etwas fordert, ist es sinnvoll mit gutem Beispiel voran zu gehen.Lassen Sie uns Verantwortung übernehmen für unsere Vergangenheit! Lassen Sie uns den Völkermord an den Herero und Nama anerkennen!Nur, wenn wir die Ereignisse von damals klar als das benennen, was sie waren, nämlich Völkermord, haben wir die Chance auch diesen unrühmlichen Teil deutscher Vergangenheit zu bewältigen.Nur wenn wir bereit sind diesen Völkermord auch als solchen zu benennen, haben wir eine Basis für eine echte Freundschaft zwischen uns Deutschen und den Völkern der Herero und Nama.Ich wünsche mir, dass auch die deutsche Politik umsetzt, was längst gesellschaftlicher Konsens ist:Deutsche Truppen verübten einen Völkermord an den Herero und Nama.Ich wünsche mir, dass nicht mehr die Angst vor möglichen finanziellen Konsequenzen unsere Einstellung zu dem Völkermord bestimmt, sondern unsere Selbstachtung und unsere Mitmenschlichkeit endlich dazu führt, dass wir den Herero und Nama offen und ohne Scham in die Augen schauen können.

Thank you for your support

News

  • Pet 3-18-05-08-023214



    Völkerrecht



    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 28.04.2016 abschließend beraten und

    beschlossen:



    Die Petition

    a) der Bundesregierung - dem Auswärtigen Amt - als Material zu überweisen,

    b) den Fraktionen des Deutschen Bundestages zur Kenntnis zu geben.

    Begründung



    Mit der Petition wird gefordert, dass die Morde, die während des Kolonialkrieges von

    1904 – 1908 durch deutsche Truppen an den Herero und Nama verübt wurden, als

    Völkermord anerkannt werden.

    Die Petentin führt insbesondere aus, dass sich Deutschland endlich seiner

    Verantwortung stellen müsse. Im Bundestag hätten... weiter

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.