Region: Germany
Administration

Erweiterung des Verbotes einer Vorteilsnahme im Staatsdienst, im Besonderen von ALLEN Politikern

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
3 Supporters 3 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Vorschriften über die Vorteilsnahme sollten dahingehend erweitert werden, dass die Vorteilsnahme, die aus Kontakten aus der innehabenden Position resultieren zB die Annahme eines Aufsichtsratsposten bei Siemens als ehemaliger Wirtschaftsminister, nicht nur für Minister während ihrer Amtszeit gelten, sondern für alle Politiker aller Ebenen, sowie Staatsbedienstete mitsamt der jeweils dazugehörigen Familie und anderen eng verbundenen Beziehungen, für mindestens 10 Jahre nach Ausscheiden aus dem Staatsdienst bzw der Beendigung der politischen Laufbahn..

Die Vorteilsnahme sollte als Straftatbestand aufgenommen werden. Das Bußgeld hierfür sollte das 100-fache des Vorteils betragen zuzüglich Ermittlungs- und Verfahrenskosten, sowie die Versagung der Altersansprüche aus dem Staatsdienst..

Reason

Amtseid u.a. Art 56 und 64
„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Die Aussicht auf einen gut bezahlte Arbeit, einen Aufsichtsratsposten nach dem Ausscheiden aus dem Amt könnte die politischen Entscheidungen zugunsten des zukünftigen Arbeitgebers beeinflussen. Deshalb gehört diese Möglichkeit der Einflussnahme grundsätzlich unterbunden und unter Strafe zu stellen.

Thank you for your support, Frank-Philipp Wolfer from Leinfelden-Echterdingen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Administration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now