Währungspolitik - Einbeziehung von Vermögenswerten in die Inflationsberechnung auf nationaler und internationaler Ebene

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
29 Supporters 29 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Währungspolitik - Neudefinition der InflationDer Bundestag soll sich dafür einsetzen, dass Vermögenswerte in die Inflationsberechnung auf nationaler und europäischer Ebene einbezogen werden.

Reason

Die Währungspolitik der EZB ist es momentan, eine 2 % Inflation zu erreichen, um eine Preisstabilität zu erreichen.Diese Politik zeigt seit einiger Zeit, dass das Geld nicht in die Realwirtschaft fließt und daher nicht durch den HCIP identifiziert werden kann und dadurch nicht die gewünschte Inflation erzielt werden kann.Das Problem liegt in der Natur des HCIP, welches nicht Vermögenswerte berücksichtigt. Diese Vermögenswerte sind im Preis enorm gestiegen und dort spiegelt sich die "Inflation" wieder.Der Bundestag soll sich dafür einsetzen, dass Vermögenswerte + HCPI in die Betrachtung für die Inflation gesetzt werden um ein reales Bild unsere Währung zu garantieren.Die Inflation wäre in diesem Fall vorhanden - auch wenn der HCPI sich nicht ändert.Die momentane Politik ist gefährlich, da Vermögenswerte einen irrealen Wert haben. So könnte eine fremde Macht Vermögenswerte in unsere Währung umwandeln und künstlich eine enorme Nachfrage auf einen Schlag produzieren die wir nicht sättigen mehr könnten und automatisch zu einer realen Hyperinflation führen.

Thank you for your support

News

  • Pet 2-18-08-601-036198

    Währungspolitik


    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 01.06.2017 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Der Petent fordert, der Deutsche Bundestag solle sich dafür einsetzen, dass
    Vermögenswerte in die Inflationsberechnung auf nationaler und europäischer Ebene
    einbezogen werden.
    Der bisher zur Messung des Verbraucherpreisindexes benutzte HCPI-Maßstab
    berücksichtige nicht die Vermögenswerte, die anders als die Preise in der
    Realwirtschaft deutlich gestiegen seien. Von daher spiegele der von der
    Europäischen Zentralbank (EZB) benutzte... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now