Civil rights

Wahlzettel mit Stimmenthaltung

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
23 Supporters 23 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched August 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Es ist immer die Rede davon, dass in Deutschland Politikverdruss herrscht und deshalb viele Menschen nicht zur Wahl gehen. Die Anzahl der „Nichtwähler“ ist stetig steigend.

Aus meiner Sicht sind die „Nichtwähler“ aber nicht zu faul zur Wahl zu gehen, sie sehen unter den Wahlprogrammen der Parteien einfach keine für sich passende Option. Die Folge ist, dass sie nicht zur Wahl gehen, den Wahlzettel ungültig machen, oder zum Protestwähler werden, wobei letztere oft zu stark links oder rechts orientierten Parteien tendieren.

Eine aus meiner Sicht einfache Methode, um den etablierten und auch den entsprechenden Protestparteien die Stimmen zu nehmen, wäre ein „Kreuz“ für eine Stimmenthaltung. Somit würden die Wähler, die ihren Stimmzettel aus Frust über die vorhandenen Parteien/Wahlprogramme ungültig machen, nicht zur Wahl gehen oder protestwählen, eine eigene Stimmöglichkeit erhalten und könnten statistisch erfasst werden.

Letztlich würde dies aber auch den etablierten Parteien einiges ihrer Prozente kosten und diese zum Reagieren zwingen ...

Reason

Wenn auch Sie keine Option in den angebotenen Parteien und deren Wahlprogrammen sehen und daher nicht mehr zur Wahl gehen, Ihren Wahlzettel ungültig machen, Protest wählen oder doch zwischen Pest und Cholera entscheiden, ist die auf dem Wahlzettel festgeschriebene und statistisch erfasste Stimmenthaltung Ihre Option, um den Parteien den Spiegel vorzuhalten und Ihnen einen Denkzettel zu verpassen!

Schließlich ist es für die Politiker bei Abstimmungen (egal, ob auf Kommunal-, Bundes- oder EU-Ebene) selbstverständlich, dass diese neben einem Votum für Ja oder Nein, auch die Möglichkeit haben mit einer Enthaltung eine gültige Stimme abzugeben.

Ich fordere dieses Recht auch für den wahlberechtigten Bürger!

Thank you for your support, Ludwig Hüttner from Eurasburg
Question to the initiator

News

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now