• Von: Dieter Beuel mehr
  • An: Bundesamt für Finanzen
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 15 Unterstützer
    15 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Wechselgeld statt Portorückgabe

-

Briefmarken Automaten ( sollte bei allen Automaten so sein) Wechselgeld nicht Wechsel Produkte.

Begründung:

Die Post AG stellt Briefmarkenautomaten auf, damit sich Kunden dort Briefmarken kaufen können. Um sich eine Briefmarke kaufen zu können, muss man das Geld passend dabei haben, wenn nicht, bekommt man bei Überzahlung den Restwert in Briefmarken zurück.

Es entstehen ein Vorteil für das Unternehmen nicht für den Kunden.
1. Der Kunde bindet sich an das Unternehmen
2. Automaten entlastet nur das Unternehmen ( Weniger Mitarbeiter )

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bergisch Gladbach, 30.04.2016 (aktiv bis 29.10.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Die Verkaufsautomaten stellen eine Möglichkeit zur Beschaffung von Briefmarken zusätzlich zum Einkauf in diversen Geschäften dar. In Geschäften bekommt man wie gewohnt Wechselgeld zurück. Die alleinige Ausgabe von Briefmarken sorgt für deutlich geringere ...

CONTRA: Quatsch!



Petitionsverlauf

Kurzlink