Die Entscheidung zur Verlängerung der Erlaubnis von Glyphosat muss revidiert werden.

Reason

Die Glyphosat-Entscheidung eines einzelnen Ministers, auch wenn demokratisch gewählt, kann man nicht im Sinne seiner Verpflichtung, alles für das Wohl des Volkes zu tun,als sinn- und maßvoll betrachten...Man bedenke nur die Schäden für die betroffenen Ländereien und die dort lebende Flora und Fauna.

Thank you for your support, Ronald Kleinert from Oelsnitz
Question to the initiator
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.