openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Weißenburg braucht einen Parkour-Park! Weißenburg braucht einen Parkour-Park!
  • Von: Julian Gallé (Linksjugend solid Weißenburg) mehr
  • An: Oberbürgermeister Jürgen Schröppel
  • Region: Weißenburg i. Bay. mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 127 Tage verbleibend
  • 31 Unterstützende
    11 in Weißenburg i. Bay.
    3% erreicht von
    410  für Quorum  (?)

Weißenburg braucht einen Parkour-Park!

-

Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Der Parkourläufer bestimmt seinen eigenen Weg durch den urbanen oder natürlichen Raum – auf eine andere Weise als von Architektur und Kultur vorgegeben. Es wird versucht, sich in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Bewegungsfluss und ‑kontrolle stehen dabei im Vordergrund. Parkour wird deshalb auch als „Kunst der effizienten Fortbewegung“ bezeichnet.

Treppen und Wände aus Beton und Stahl, aber auch aus natürlichen Elementen wie einem begrünten Hügel und Trainingsgeräten, die die Charakteristiken eines Trimm-dich-Pfads aufweisen, so sollte ein Parkour-Park aussehen, damit nicht nur Parkourläufer, sondern auch Bürger und vor allem Kinder die Anlage nutzen können. Anders als im Fitnessstudio hat der Park keine Öffnungszeiten, keine monatlichen Kosten und steht jedem offen. In unserer Region findet sich jedoch leider keine Möglichkeit diese Sportart öffentlich auszuüben.

Begründung:

Die Vermittlung von Werten, Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, Steigerung des Selbstwertgefühls durch mehr Bewegungssicherheit, Förderung einer leistungs- und konkurrenzfreien Trainingsphilosophie und Aufzeigen von Problemlösestrategien durch das „Bewegungskonzept“ Parkour würden im Mittelpunkt des Anlagenangebots stehen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Weißenburg in Bayern, 03.04.2017 (aktiv bis 02.10.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Ich finde diese Sportart sehr interessant und würde mich sehr freuen, wenn sie gesellschaftlich bekannter und anerkannter werden würde.

Ich sehe ebenfalls eine gute Möglichkeit darin, Jugendliche in ihrem Selbstwertgefühl zu steigern und mehr nach draußen zu bringen, wodurch sie außerdem große Beweglichkeit im Parkour erlangen.

Viele von uns lieben Sport und da wäre dieser Parcour Park genau das richtige

Ich möchte diese Aktion mit meiner Stimme unterstützen, da das Projekt dazu beiträgt, Weißenburg für Jugendliche, junge Erwachsene und alle anderen sportbegeisterten Menschen jeglichen Alters attraktiver zu machen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Bianca. T. Weißenburg am 05.05.2017
  • Mirko C. Wuppertal am 02.05.2017
  • Nicht öffentlich Bad Homburg am 23.04.2017
  • Nicht öffentlich Gunzenhausen am 22.04.2017
  • Nicht öffentlich Gunzenhausen am 20.04.2017
  • Nicht öffentlich Weißenburg am 16.04.2017
  • Andreas S. Höttingen am 14.04.2017
  • Nicht öffentlich Weißenburg am 12.04.2017
  • Moritz S. Weißenburg am 10.04.2017
  • Nicht öffentlich Weißenburg am 09.04.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit