Traffic & transportation

Wieder mehr Busverkehr in Bonn-Schweinheim

Petition is directed to
Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan
47 Supporters 35 in Bonn Bad Godesberg
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched September 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Der Rat der Stadt Bonn möge die notwendigen Beschlüsse fassen bzw. die notwendigen Maßnahmen ergreifen, damit im Ortsteil Schweinheim mindestens alle 20 Minuten Busse fahren, wie vor dem Fahrplanwechsel Ende August 2019.

Reason

Zum Fahrplanwechsel wurde die bisherige Linie 615 eingestellt, die bislang alle 20 Minuten durch ganz Schweinheim fuhr. Der neue Busverkehr erfolgt jetzt auf getrennten Linien, zweigeteilt durch die Buslinien 638 und 639. Damit ist das untere Schweinheim auf beiden Seiten nur noch in einem 30-Minuten-Takt zu erreichen bzw. kann nur jede halbe Stunde Richtung Innenstadt verlassen werden. Nur im oberen Schweinheim ist durch die Zusammenführung der beiden Buslinien eine höhere Taktung gegeben, dort fahren die Busse alle 15 Minuten. Für alle Bürger/innen in jedem Alter bereitet das Probleme. Schüler/innen, Berufstätige und die Bewohner/innen des Altenwohnheims und anderer Sozialeinrichtungen müssen jetzt entweder zu Fuß gehen oder unzumutbar lange auf den Bus warten. Noch mehr Kritik findet sich im Blog zum Thema unter http://schweinheimbus.wordpress.com

Thank you for your support, Michael Hirschler from Bonn
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international