openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wieder mehr IT-Beiträge auf CHIP.de Wieder mehr IT-Beiträge auf CHIP.de
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: CHIP Digital GmbH
  • Region: München mehr
    Kategorie: Internet mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 20 Unterstützende
    2 in München
    Sammlung abgeschlossen

Wieder mehr IT-Beiträge auf CHIP.de

-

Zu meiner Person: David Sondermann / 19 / IT-Geek, QSO4YOU Redakteur und digital native

Als ich vor über 12 Jahren anfing meine ersten Computer zu bauen und mir das Wissen dazu aneignete, entdeckte ich CHIP.de als seriöse IT Seite, die mir bei so manchem Problem schnell eine effektive und einfache Lösung bat. Durch das Community Board konnten auch Fragen abseits der Artikel geklärt und einer breiten Masse zur Verfügung gestellt werden. Nach wie vor nutzte ich CHIP auch zum Download einer viel zahl von Programmen, da das Downloadarchiv recht aktuell und aufgeräumt war. In den letzten 2 Jahren musste ich aber immer wieder feststellen, dass aus dem einst seriösen CHIP.de eine immer "klickgeilere" und aufmerksamkeitssuchende Seite geworden ist, die ihre langjährigen User mit aufdringlichen Posts auf den Social Media Kanälen vergrault. Angefangen bei dem mit "AdWare" verseuchten "Downloadmanager" über die eben genannten Posts auf Facebook, die rein gar nichts mit IT oder dergleichen am Hut hat.

Um ein paar Beispiele aufzuzeigen: (Bilder auf imgur.com) imgur.com/a/V3kVh

Dazu kommen Überschriften, die den Inhalt der Artikel teilweise verfälschen oder ihn drastischer darstellen, als er wirklich ist. User werden in die Irre geführt und erhalten meist nur durch das lesen der Kommentare die richtigen Informationen. Zudem werden fast schon täglich andere Artikel von diversen Seiten wie "Focus" oder "Huffington Post" verlinkt und mit unpassenden Kommentaren auf der Facebook Seite eingebunden, deren Content ebenso wenig IT beinhaltet eine Micky Mouse Zeitschrift. Auf Kommentare der Leser wird meist nur mit hämischen Kommentaren geantwortet, bei denen man sich die Frage stellen könnte, ob ein 10 Jähriger in der CHIP.de Social Media Abteilung arbeitet. Als langjähriger Leser fühle ich mich weder ernst genommen noch von diesem Spielchen unterhalten.

Meine Forderung an CHIP.de: - keine Verlinkungen von Posts anderer Seiten, deren Content nichts mit IT zu tun hat - keine Irreführende Überschriften - keine Artikel über IT un relevante Themen - alternativ eine Facebook Seite zB.: "CHIP Sonstiges" auf der oben genannte Inhalte veröffentlicht werden um den Newsfeed der IT Interessierten Leser nicht zu stören - Stellungnahme der CHIP Digital GmbH zu diesem Thema - Seriöse Antworten auf Ernst gemeinte Userkommentare

Begründung:

Als langjähriger Leser fühle ich mich weder ernst genommen noch von diesem Spielchen unterhalten. Mir liegt an der Erhaltung der Community recht viel, da ich die Seite seit über 12 Jahren nutze und viel Nutzen aus ihr ziehen konnte. Ich fände es schade, wenn es weiterhin so bergab geht und ich die Seite dennoch endgültig Disliken müsste.

Falls es euch genauso geht, lasst doch bitte eure Stimme da! Vielleicht können wir gemeinsam das Ruder noch rumreißen! Immerhin braucht CHIP.de ja Leser und ohne die passenden Klicks oder Leser werden auch sie irgendwann merken, dass der gewählte Weg der falsche war, nur leider ist es dann schon zu spät!

Bei Fragen oder Ergänzungen wendet euch einfach an mich!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 05.08.2015 (aktiv bis 04.10.2015)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook