• Von: Elternbeirat Kinderhaus Bismarckstraße mehr
  • An: Gemeinderat Plochingen
  • Region: Plochingen mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 4 Tage verbleibend
  • 72 Unterstützer
    64 in Plochingen
    17% erreicht von
    380  für Quorum  (?)

Wiedereinführung tägliche Essensabrechnung, Geschwisterbonus, Flexibilität beim Betreuungsumfang

-

Liebe Eltern,
Sie haben sicherlich Anfang August den Brief der Stadt Plochingen mit großem Erstaunen wahrgenommen. Neben einer Erhöhung der Elternbeiträge für das nun angefangene Kindergartenjahr 2016/17 um 5%, wurden wir über weitere Änderungen informiert:
Rückerstattung der Mittagessenspauschale nur noch ab dem 6. Fehltag,die
Streichung des Geschwisterbonus und die
Bindungsfrist bei Wechsel der Betreuungsform auf 6 Monate.

Am Ende bittet man für Verständnis für die eben beschriebenen Änderungen.

Ehrlich gesagt, haben wir überhaupt kein Verständnis dafür!

Schon allein die alljährliche Erhöhung der Kindergartengebühren ist eine Zumutung, die man zähneknirschend hinnimmt. Warum verärgert die Stadt Plochingen die Eltern noch zusätzlich, in dem die einzig verbliebenen ‚Pluspunkte’, die es noch gab, ebenfalls gestrichen wurden?

Begründung:

Diese Unterschriftenliste sowie ein Brief, der unsere Forderungen darlegt, wollen wir sowohl an die Stadt Plochingen sowie an den Gemeinderat schicken. Bitte tragen Sie sich so schnell wie möglich ein.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Plochingen, 14.10.2016 (aktiv bis 13.12.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Unterstützer unterschreiben

Habe selber Zwillinge im Kinderhaus Bismarckstrasse in Plochingen und muss seit September 2016 mehr bezahlen. Für das Essen und für die Betreuung ist das für mich sehr viel. Daher bitte mehr für die Familien denken, die auch mehrere Kinder in der Bet ...

Weil ich selbst betroffen bin

Ich finde es eine Frechheit, dass die Eltern für das Essen bezahlen müssen, obwohl Kinder krank oder im Urlaub sind. Ich glaube nicht, dass der Bürgermeister oder einer aus dem Gemeinderat in der Kantine Essen bezahlt, wenn sie krank oder im Urlaub ...

Zwei Kinder selbst im Kindi

Zwei Kinder im Kindi

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Plochingen am 30.11.2016
  • Heidi B. Plochingen am 27.11.2016
  • Nicht öffentlich Plochingen am 21.11.2016
  • Nicht öffentlich Plochingen am 14.11.2016
  • Nicht öffentlich Plochingen am 14.11.2016
  • Tanja L. Plochingen am 13.11.2016
  • Michael A. Plochingen am 10.11.2016
  • Mathias H. Plochingen am 09.11.2016
  • Michael F. Erkner am 09.11.2016
  • Nicht öffentlich Plochingen am 09.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink