Seit mehreren Jahren steht die Sanierung unseres Sportgebäudes auf der ToDo Liste des Kultusministeriums, wird allerdings immer wieder verschoben...

Wir wollen mit dieser Petition dem Kultusministerium klar machen, dass wir Studenten nicht weiter unter solchen Bedingungen Sport betreiben können.

Begründung

Sollen die Lehrkräfte von MORGEN unter diesen Umständen ausgebildet werden?

Die gesamten Sportanlagen sind von morgens 8:00 bis abends 22:00 Uhr in Benutzung und dies nicht nur von der PH sondern auch vom Landesinstitut für Schulsport (LIS) und von der FH.

Der Pädagogischen Hochschule gehört nur ein Gymnastikraum und zwei Sporthallen, das LIS überlässt uns lediglich die Benutzung ihrer Halle und Gymnastikraums sofern keine Veranstaltung von ihnen ist. Dies muss apl. Prof. Dr. Rüdiger Hein (Leiter des Fachs Sport) seit 15 Jahren – neben seiner Tätigkeit als lehrender Professor – koordinieren und organisieren.

Die Sportanlagen sind nun 50 Jahre alt und bedürfen einer Sanierung um eine angemessene Lehre zu gewährleisten!

Zudem kommen nun noch mehr Studenten und Dozenten des Standorts Reutlingen nach Ludwigsburg, was ein noch höheres Nutzungsverhalten zur Folge hat.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Wenn die Sanierung durch die vielen gut ausgebildeten Flüchtlinge geschieht und dann diese dort ausgebildet werden OK. Wenn die Altdeutschen hier nur ein Hort deutscher Bildung sehen dann Nein zu dieser Gier Petition.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.