openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Olga Moutet mehr
  • An: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert
  • Region: Osnabrück mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 10 Tage verbleibend
  • 17 Unterstützende
    11 in Osnabrück
    1% erreicht von
    1.800  für Quorum  (?)

Wir sind gegen die Erhöhung der KiTa-Beiträge in Osnabrück!

-

Die Kita-Gebühren sollen in Osnabrück ab 2018 um fünf Prozent steigen, im Jahr darauf um weitere vier Prozent. Für das zweite Kind verlangt die Stadt den halben Beitrag. Das sieht der Vorschlag einer Jamaika-Mehrheit im Rat vor.

www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/861301/jamaika-mehrheit-in-osnabrueck-fuer-hoehere-kita-gebuehren?

Begründung:

Die Entscheidung wird schon am 14.04.17 getroffen. Nur SPD und die Linken sind dagegen, werden aber voraussichtlich keine Mehrheit erreichen!

Die kinderfeindliche Politik muss gestoppt werden!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Osnabrück, 08.03.2017 (aktiv bis 04.04.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Hier mal die wirklichen Fakten: Die Gebühr steigt im ersten Jahr um gerade mal 9 Euro für einen ganzen Monat Betreuung. Im Jahr darauf sogar nur noch um 7,30 Euro für einen ganzen Monat. Mit Verlaub: Es ist eine Frechheit wegen dieser geringen Erhöhungen ...


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Berlin vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Düsseldorf am 13.03.2017
  • Fynn B. Hasbergen am 13.03.2017
  • Roland L. Bramsche am 13.03.2017
  • Jörn-Michael W. Konstanz am 12.03.2017
  • Mathias A. Osnabrück am 11.03.2017
  • Mirko C. Wuppertal am 10.03.2017
  • Rolf S. Osnabrück am 09.03.2017
  • Nicht öffentlich Osnabrück am 09.03.2017
  • Raphael S. Bramsche am 08.03.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit