openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir wollen Melissa wieder bei Let's Dance sehen! Wir wollen Melissa wieder bei Let's Dance sehen!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: RTL
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 316 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Wir wollen Melissa wieder bei Let's Dance sehen!

-

Leider ist es vor kurzem traurige Gewissheit geworden, dass Melissa Ortiz-Gomez die Siegerin der letzten Staffel zukünftig nicht mehr an der Tanzshow "Let's Dance" teilnehmen wird. Dieses müsste man hinnehmen, wenn es eine Entscheidung wäre, die auf beidseitigem Einvernehmen basieren würde. Jedoch basiert sie nicht auf Melissas Wunsch sondern auf der Willkür der Produktion dieser Sendung. Das ist etwas was unzählige Fans der Sendung und von Melissa NICHT hinnehmen können und wollen! Ich bitte daher alle Fans, die Melissa unbedingt wieder bei Let's Dance sehen wollen, darum diese Petition zu unterzeichnen! Wenn nur 5% der durchschnittlichen Zuschauerzahl von Let's Dance bereit sind zu unterzeichnen,dann kriegen wir die benötigte Anzahl an Unterschriften zusammen. Damit verdeutlichen wir RTL welche riesen Fan Base Melissa hinter sich stehen hat und welch unsagbaren Verlust es für die Show bedeutet, sie nicht mehr dabei zu haben!

Begründung:

Melissa ist eine begnadete Tänzerin und wird sowohl von der Jury als auch von den Zuschauern dafür geschätzt und geliebt. Sie bringt nicht nur tänzerisches Talent mit sondern auch eine wahnsinnige Ausstrahlung, mit der sie alle in den Bann zieht und so wesentlich zur Bereicherung der Sendung beiträgt. Ich denke ich spreche nicht nur für mich, sondern auch für viele andere, wenn ich sage, dass ihr Ausschluss von Let's Dance weder gerechtfertigt noch nachvollziehbar ist. Es ist nicht hinnehmbar, dass eine der erfolgreichsten und beliebtesten Profi-Tänzerinnen und noch dazu Siegerin der letzten Staffel von der Sendung ausgeschlossen wird, weil sie sich traute das unprofessionelle Verhalten von "Frau Meis" hinter der Bühne zu bestätigen und zu kommentieren. Jeder Mensch sollte das Recht auf freie Meinungsäußerung haben, ansonsten müssten wir vielleicht auch einige Leute des Landes verweisen, die sich trauen an Frau Merkel Kritik zu üben. Es kann nicht angehen, dass jemand der die Wahrheit nochmal bestätigt, dafür auch noch bestraft wird. Das lässt an den Normen und Werten der Verantwortlichen zweifeln, und es kommt leider der Eindruck auf, dass pietätloses Verhalten eher geduldet wird, solange es nur hinter verschlossenen Türen geschieht. Melissa steht für Ehrlichkeit und Authentizität, und hat sich ihren Platz bei Let's Dance durch harte Arbeit und Talent verdient! Wir können die Zuständigen dazu bringen ihre Entscheidung zu überdenken, wenn wir RTL zeigen, wen wir sehen wollen und wen nicht. Eine erfolgreiche Fernsehshow basiert schließlich darauf, wen die Zuschauer sehen wollen, und nicht auf der Entscheidung von 1-2 Produzenten. Denn Fakt ist Let's Dance ist und wird nie wieder das Gleiche sein ohne Melissa!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Dortmund, 06.03.2014 (aktiv bis 05.09.2014)


Neuigkeiten

Hallo, auch wenn die Petition schon längst abgelaufen ist und seitdem doch schon etwas Zeit vergangen ist, so möchte ich mich dennoch abschließend dazu äussern, auch alleine wegen der 316 Unterzeichner. Wie einige von euch mitbekommen haben war die Unterschriftenanzahl ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Weil Melissa einfach bei der aktuellen Staffel gefehlt hat. Einer Vorjahressiegerin zudem nicht die Möglichkeit zu geben ihren Titel zu verteidiegn geht meiner Meinung nach gar nicht! Das wäre ja so als würde man Conchita Wurst nicht antreten lassen beim ...

PRO: Melissa ist meine absolute Lieblingsprofitänzerin bei Let's Dance, ich vermisse sie uns ihren Sixpack sehr in der diesjährigen Show. - Bitte, bitte die nächste wieder MIT Melissa, dankeee!

CONTRA: Das "unprofessionelle Verhalten von "Frau Meis" hinter der Bühne" in SOLCH einen Zusammenhang geht NIEMANDEN etwas an! Es ist eine UNVERSCHÄMTHEIT von Melissa sich derart darüber zu äußern! Im ernst, richtig ekelhaft, was sie dort auch noch für besondere ...

CONTRA: "das unprofessionelle Verhalten von "Frau Meis" hinter der Bühne" Sorry, aber WER verhält sich hier unprofessionell? Über das intimste Privatleben der Kollegen vor laufenden Kameras zu sprechen, DAS ist unprofessionell. Selbst Schuld wenn sie raus ist, ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen