RETTET DEN STADTWERKETURM!

Wenn Du den Weg bis zu dieser Petition gefunden hast, weisst Du wahrscheinlich, dass ein Wahrzeichen unserer Stadt, der Stadtwerketurm abgerissen werden soll. Die Stadtwerke erzählen uns fälschlicherweise, dass wir uns entweder mit den Unkosten quälen, oder uns vom Turm trennen müssten. Ohne "wenn" und "aber", schnell und schmerzlos.

PROBLEME:

  • Unterhaltungskosten: (laut Stadtwerke!) in den nächsten 4 Jahren knapp 8 Mio. Euro, konkrete Zwecke unbekannt.

  • fehlendes Marketing zum "Anlocken" von Investoren

  • zu kurze Fristen seitens der Stadtwerke zur Konzipierung alternativer Nutzungspläne

  • fehlende Fluchttreppe bei Aussichtsplattform

IDEEN UND KONZEPTE:

  • kostenpflichtige Aussichtsplattform in ca. 180 m Höhe mit Blick über Rhein, Ruhr und die Stadt

  • Gastronomische Einrichtung(en) im Sockel des Turmes (65m Höhe)

  • Werbeinstallationen an Turm und/oder Sockel (nebenbei: Evonik wollte z.B. eine Summe von 8 mio. Euro für einen Schriftzug am Kubus auf der Küppersmühle bezahlen)

  • Vermietung der knapp 200m hohen Schlote zum Test von Hochgeschwindigkeitsaufzügen an entsprechende Unternehmen.

  • Vermarktung des Turms als "Ein Wahrzeichen im Pott" - in einer Reihe mit Zollverein, dem Landschaftspark und dem Gasometer.

Begründung

Wir alle wollen doch schon von weitem sehen wie weit wir noch haben bis wir wieder in unserer schönen Stadt sind...! Quelle Bild: RSM Fotografie Ruhrpott

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Raphael Weisenburger aus Duisburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Guten Morgen liebe UnterstützerInnen des Stadtwerketurms,

    erst einmal ein ganz großes Lob an jeden einzelnen von euch! Wir haben bereits über 1300 Unterschriften, davon knapp über 1000 von DuisburgerInnen.
    Ziel ist es 4100 Duisburger Unterschriften zu bekommen. Ich glaube fest daran! Aber damit wir etwas erreichen Bitte ich euch nochmals den Link dieser Petition zu teilen und Freunde,Kollegen,Familie und bekannte darüber zu informieren... Denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen!
    Für ein Duisburg mit Wahrzeichen!!!!

    Euer Initiator Raphael Weisenburger

  • Hallo meine lieben,

    es werden folgende Medien über diesen Petition berichten:

    WAZ Duisburg voraussichtlich morgen den 17.03.2015 in der Print und Onlineausgabe

    Radio Duisburg voraussichtlich am Mittwoch mit einem Interview von mir.

    Bitte teilt diesen Beitrag auf Facebook sodass wir unser Ziel 4100 Unterzeichnungen von Duisburgerinnen und Duisburgern in spätestens 59 Tagen erreichen! Das schaffen wir ;) für ein Duisburg mit dem Wahrzeichen!
    Raphael Weisenburger

Pro

Der Turm steht (vorläufig) unter Denkmalschutz. Seit fast 60 Jahren ist der Stadtwerketurm ein markantes Wahrzeichen der Stadt Duisburg. Er steht in Verbindung mit der Industriekultur der Stadt und ist (neben verschiedenen anderen Orten der Stadt) ein klares Bekenntnis zur Geschichte der Stadt. Warum sollte man dieses weit über die Stadtgrenzen hinaus sichtbares Identifikationsmerkmal demontieren, warum wird hier der Kostenpunkt für die Instandsetzung hochgehalten, aber für goldene Leitern und verschnörkelte Treppen auf Halden aus der Retorte fragt keiner, ob die gewünscht sind?

Contra

Die Stadtwerke entlassen Mitarbeiter (Auszubildende etc..), warum sollte dann dieser Turm für zig Millionen erhalten bleiben!? Lieber Leute behalten statt das Geld sinnlos für den Erhalt des Turms ausgeben!