Region: Germany
Agriculture

Zoll auf nicht regional erzeugbare Produkte in der Landwirtschaft

Petition is directed to
Bundesministerium für Landwirtschaft, Umwelt, Wirtschaftliche Zusammenarbeit
551 Supporters 549 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 12 Jan 2022
  4. Dialogue
  5. Finished

Die Farmerindustie in Deutschland leidet momentan stark unter den Supermarktpreisen, welche ständig weiter gedrückt werden. Die Produktionskosten können nicht mehr gedeckt werden und seit Monaten wird durch Traktoren-Demos und Hup-Songs von Landwirten in Innenstädten auf das immer größer werdende Problem aufmerksam gemacht.

Ich bin der Meinung, dass solange saisonales Gemüse oder Obst innerhalb Deutschlands geerntet und regional verkauft werden kann (beispielsweise Erdbeeren), ist es überflüssig, dass diese importiert werden. Sollte der Wunsch nach diesen Produkten dennoch bestehen, so sollte es während der Erdbeersaison auf importierte Erdbeeren einen höheren Zoll geben.

Reason

Diese Maßnahme wäre auf lange und kurze Sicht gesehen sowohl klimafreundlicher (zum Beispiel dadurch, dass kürzere Transportwege von Nöten sind) als auch gerechter für deutsche Landwirte sowie respektvoller und wertschätzender gegenüber deren Arbeit und Erzeugnisse. Niemand kann dabei verlieren.

Thank you for your support, Luisa Gassmann from Berlin
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    schlechte Nachrichten: Der Petitionsausschuss hat über das Anliegen der Petition beraten. Der Petition konnte nicht entsprochen werden. Die Stellungnahme finden Sie im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition-Team

  • Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen Pet 4-20-10-785-002913 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Mindestens für einheimisches frisches saisonales Obst und Gemüse macht uns die Schweiz schon vor, wie es gehen könnte: Während der heimischen Anbausaison (Bewirtschaftungsperiode) gibt es einen Zollschutz vor Importware. Das reduziert den Preisdruck auf die einheimischen Erzeuger.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now